"Herausforderungen für Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung und Testen im Zusammenhang mit Industrie 4.0"

Öffentlicher Vortrag am 2. Juli, 18 Uhr, Campus Flughafenallee 10
(PresseBox) (Bremen, ) "Herausforderungen für Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung und Testen im Zusammenhang mit Industrie 4.0" ist ein öffentlicher Vortrag betitelt, zu dem die Hochschule Bremen am Donnerstag, dem 2. Juli, 18 Uhr, in das Zentrum für Informatik und Medientechnologien, Flughafenallee 10, 28199 Bremen, Raum 032, einlädt. Referent ist Rudolf van Megen, Präsident des Arbeitskreises Softwarequalität und Fortbildung e.V. (ASQF). Der Vortrag findet im Rahmen der Treffen des ASQF, Fachgruppe Software-Test, Norddeutschland, und der Gesellschaft für Informatik, Regionalgruppe Bremen / Oldenburg, statt.

Rudolf van Megen ist Präsident des ASQF und Mit-Gründer der SQS Software Quality Systems AG, deren Chief Executive Officer er von 1982 bis Ende 2012 war (http://www.sqs.com/...). 2012 erhielt er den Sonderpreis "Deutscher Preis für Software-Qualität" für sein Lebenswerk (https://www.asqf.de/...).

Hinweise zum Vortrag (der in Deutsch gehalten wird) sind zu finden unter: https://www.asqf.de/... und http://gi-hb-ol.de/ - Aktuell.

Kontakt

Hochschule Bremen
Neustadtswall 30
D-28199 Bremen
Ulrich Berlin
Hochschule Bremen
Pressesprecher
Social Media