Curaflam® Manschette XSPro von DOYMA

Der Brandabschottungs-Allrounder
Verschiedene Einbausituationen (PresseBox) (Oyten, ) Die aufklappbare Curaflam Manschette XSPro von DOYMA ist der Allrounder unter den Brandabschottungen und dient dem vorbeugenden, baulichen Brandschutz. Enorm flexibel im Praxiseinsatz, zugelassen für alle gängigen Rohre nach Z-19.53-2182 DIBt.

Kompakt verbaut durch Nullabstände

Die Curaflam® Manschette XSPro hat diverse Nullabstandsprüfungen zu anderen Leitungssystemen bestanden. Sie ist das ideale Produkt für den Einbau bei geringem Platzbedarf, z. B. in stark belegten Versorgungsschächten. Damit bietet die Curaflam® Manschette XSPro zusätzliche, nützliche Verarbeitungsmöglichkeiten.

Viele Einbaumöglichkeiten - mehr Effizienz

Die Zulassung Z-19.53-2182 erlaubt den Einsatz der Brandschutz-Manschette bei Rohren aus PE, PVC bzw. PP bis max. AD 250 mm. Mehrschichtverbundrohre sind bis AD 110 mm zugelassen.

Eine Vielzahl von Rohrsystemen und unterschiedliche Einbausituationen wurden geprüft:
Nicht nur auf schrägen oder geraden Rohrführungen mit Muffen durch die Wand oder Decke, sondern auch über 2 x 45° Bögen, über E-Muffen oder CV-Verbinder kann sie gemäß Z-19.53-2182 montiert werden. Mit Hilfe einer Mehrfachdurchführung können bis zu drei Rohre bis max. 63 mm gleichzeitig sicher abgeschottet werden.

Auch bei Problemzonen: schnell und montagefreundlich

Die Curaflam® Manschette XSPro kann:
1.) durch Umbiegen und Einschieben der Laschen bündig in die Decke eingemörtelt werden.
2.) beidseitig vor die Wand oder einseitig unter die Decke geschraubt werden.
3.) bei einer schrägen Durchführung eingesetzt werden.

Großes Plus in der Praxis :

Die Manschette sitzt bei der Montage schon vor dem Verschrauben klemmend am Rohr. Mindeststärken von 100 mm bei Wänden und 150 mm bei Massivdecken sind zugelassen. Die Curaflam® Manschette XSPro wird komplett mit notwendigem Zubehör (z.B. Montagehilfe) geliefert und besitzt zusätzlich einen europäischen Nachweis nach ETA-11/0498.

Anlage/Bildmaterial:
Curaflam Manschette XS Pro
1.) Verschiedene Einbausituationen
2.) vollständig bündig in Massivdecke eingemörtelt
3.) Produktansicht Brandschutzmanschette Curaflam® XSPro
4.) Mehrfachdurchführung: bis zu drei Rohre (3 x 63 mm)

Kontakt

DOYMA GmbH & Co Dichtungs- und Brandschutzsysteme
Industriestraße 43-57
D-28876 Oyten
Jana Schumacher
Marketing / Online Kommunikation

Bilder

Social Media