Plus500 wird Hauptsponsor von Atlético Madrid

(PresseBox) (München, ) Plus500 (www.plus500.de), die weltweite Online-CFD-Handelsplattform, hat seine Anfang des Jahres geschlossene Sponsorenvereinbarung mit dem spanischen Fussball­club Atlético Madrid (Club Atlético de Madrid S.A.D.) erweitert und ist ab sofort der offizielle Hauptsponsor des Vereins. Die Vereinbarung gilt zunächst für die Spielsaison 15/16 sowie 2016/17, in deren Verlauf sich die beiden Vertragsparteien über eine Verlängerung des Engagements einigen wollen.

Im Rahmen dieser Partnerschaft wird das Logo von Plus500 als neuem Hauptsponsor bei Heim- und Auswärtsspielen auf den Spielertrikots von Atlético Madrid erscheinen. Das Unternehmen sicherte sich damit verschiedene Rechte für die Verwendung seines Markennamens zu Werbezwecken im Stadion und an anderen Orten sowie verschiedene andere Vorteile als Sponsor.

Plus500 ist Anbieter einer führenden Online-Handelsplattform für Differenzkontrakte (CFDs), die Privatkunden in über 50 Ländern den Handel mit über 2.000 verschiedenen Finanzinstrumenten ermöglicht, u. a. mit Aktien, ETFs, Rohstoffen und Indizes. Hierbei können die Kunden mit den Preisveränderungen der Finanzinstrumente handeln, ohne diese Instrumente selbst erwerben zu müssen. Die von Plus500 proprietär entwickelte Handelsplattform ist für die meisten Betriebssysteme erhältlich und steht in mehr als 31 Sprachen zur Verfügung.

Atlético Madrid ist ein spanischer Profi-Fußballclub in Madrid, der in der Liga BBVA ('La Liga') spielt, der höchsten spanischen Fußballliga. Nach dem Gewinn der Saison 2013/2014 ist der Club der derzeitige Meister der La Liga und gewann diesen Meistertitel bereits zum zehnten Mal. Atlético Madrid gewann zehnmal den spanischen Pokal Copa del Rey und war auch bei anderen spanischen Meisterschaften erfolgreich. Er gehört damit zu den erfolgreichsten Fußballvereinen Europas. Highlights waren der Gewinn des UEFA-Europapokals 2010 und 2012 und der Vizemeistertitel in der UEFA Champions League 2013/14. Das Heimstadion von Atlético Madrid, das Estadio Vicente Calderón, bietet Platz für knapp 55.000 Zuschauer. Der Club plant für die nahe Zukunft den Umzug in ein neues, modernes Stadium, das gut 70.000 Zuschauer fassen wird.

Die UEFA-Rangliste weist La Liga als eine der stärksten Ligen in Europa in den letzten fünf Jahren und in Jahren gesehen (16 Jahre) als die beste europäische Liga aus. Sie zählt außerdem zu den weltweit populärsten Ligen im Profisport, mit den dritthöchsten Zuschauerzahlen aller professionellen Fußballverbandsligen in der Saison 2013/14 und den weltweit achthöchsten Zuschauerzahlen aller nationalen Profi-Sportligen.

"Wir sind hocherfreut, dass wir unsere Partnerschaft mit einem so angesehenen Fußballclub wie Atlético Madrid, der in seiner gut hundertjährigen Vereinsgeschichte eine so starke Erfolgstradition etabliert hat, für mindestens zwei weitere Spielsaisons ausbauen können", sagte Gal Haber, Chief Executive Officer von Plus500. "Atlético Madrid ist für uns eine erstklassige Wahl, da wir in Europa die meisten Kunden haben und ebenso wie der Club einen starken Willen zum Erfolg haben, gepaart mit einer ethischen Verpflichtung zu Transparenz und Respekt für unsere Kunden, Fans, Partner und Mitarbeiter. Diese Partnerschaft mit einem der erfolgreichsten Fußballclubs Europas, der in einer der populärsten Ligen der Welt spielt, wird uns dabei helfen, den Bekanntheitsgrad unseres Unternehmens zu steigern und unsere Kundenbasis weltweit zu vergrößern."

Miguel Ángel Gil Marín, Chief Executive Officer von Atlético Madrid, fügte hinzu: "Wir freuen uns die Partnerschaft mit Plus500 zu erweitern. Dies ist eine aufregende Zeit für den Club, da wir - ebenso wie Plus500 - bestrebt sind, unsere internationale Position zu verstärken. Wir sind davon überzeugt, dass die Partnerschaft mit Plus500 diesen Prozess unterstützen wird."

Kontakt

Plus500UK Limited
359 Goswell Road
-EC1V 7JL London
Manuel Kuck
AxiCom GmbH
Social Media