Marketing im Kontext Industrie 4.0

12. SDZeCOM-Infotag greift die Themen Industrie 4.0 und Multichannel auf
12. Infotag unter dem Motto (PresseBox) (Aalen, ) Was kann und muss Marketing im Kontext Industrie 4.0 leisten? Was sind Zukunftsthemen im Multichannel?

Um diese und andere spannende Fragen geht es beim 12. Infotag unter dem Motto "Multichannel 4.0“. Die Teilnehmer dürfen sich freuen auf spanende Vorträge und Praxis-Sessions zu verschiedenen Technologien und Kontakt zu unterschiedlichen Experten. Die kostenfreie Veranstaltung findet am 16. Juli im exklusiven ZEISS Forum in Oberkochen statt.

Die Keynote "Neue Geschäftsfelder mit Industrie 4.0" hält Christian Gülpen, Leiter Business Development im Bereich Technologie- und Innovationsmanagement an der RWTH Aachen University. Der Lehrstuhl für Technologie- und Innovationsmanagement an der RWTH Aachen (RWTH-TIM) ist seit seiner Begründung im Jahre 1990 eine führende europäische Institution im Forschungsfeld Innovation, Technologie, Geschäftsmodellentwicklung und kundenzentrierte Wertschöpfung.

Die Teilnehmer erfahren darüber hinaus, was die Zukunftsthemen im E-Commerce und in der Print-Kommunikation sind und wie Product Information Management als Treibstoff für effizientes Multichannel wirkt.

Am Nachmittag warten Praxis-Sessions auf die Teilnehmer, die einen Einblick in verschiedene Marketing-Technologien zeigen. Außerdem haben die Teilnehmer die Möglichkeit, mit Hilfe der Eye-Tracking-Technologie des Siegfried Vögele Instituts, Ihre Website oder Ihren Online-Shop kostenlos zu analysieren und damit Optimierungspotential zu identifizieren. Außerdem wird DigitaldruckDeutschland die Möglichkeiten effizienter Print-Produktion mit der neuen Web2Print-Lösung präsentieren.

Das ausführliche Programm sowie die Möglichkeit zur kostenfreien Anmeldung finden Sie unter: www.sdzecom.de/4.0

Kontakt

SDZeCOM GmbH & Co. KG
Bahnhofstraße 65
D-73430 Aalen
Vertrieb und Marketing

Bilder

Social Media