"Helden des Alltags"

Anerkennung für handwerkliche Höchstleistungen: Caparol stellt einen emotionalen Imagefilm zur Verfügung (PresseBox) (Ober-Ramstadt, ) Unter dem Titel "Helden des Alltags" hat Caparol jetzt einen emotionalen Imagefilm für das Handwerk veröffentlicht. "Der Film spiegelt die Wertschätzung wider, die dem Fachhandwerk für seine außergewöhnliche Leistungsstärke gebührt", teilte der Leiter des Marketings bei Caparol, Oliver Piontkowsky, mit. Der Beitrag steht in der Tradition von Caparol. Das Unternehmen pflegt über viele Jahrzehnte das von der Inhaberfamilie Murjahn aufgebaute gute Verhältnis zum Fachhandwerk. Insbesondere zum Maler- und Lackiererhandwerk besteht eine enge Verbindung und vertrauensvolle Zusammenarbeit, die auch künftig gepflegt und durch Maßnahmen wie den jüngsten Filmbeitrag untermauert wird. "Dem Fachhandwerk in Deutschland wird trotz seiner wichtigen Bedeutung als Rückgrat der deutschen Wirtschaft oftmals nicht die Anerkennung zuteil, die es angesichts seiner Leistungsfähigkeit verdient", so Tobias Becker, Leiter Kundenkommunikation Caparol. Um darauf aufmerksam zu machen und seinen Partnern etwas Praxisgerechtes an die Hand zu geben, das auch zur Vermarktung ihrer Stärken genutzt werden kann, hat Caparol dieses Filmprojekt in Zusammenarbeit mit dem südhessischen Filmproduzenten Brillanz Media realisiert. Der knapp zweiminütige Film steht ab sofort kostenlos auf der Caparol-Homepage zum Download bereit (www.caparol.de/...). Interessierte können diesen Film als Abspann mit ihren persönlichen Daten ergänzen und ihn zu Werbezwecken nutzen. Dem qualitätsorientierten Handwerk steht damit ein beeindruckendes Instrument zu Marketingzwecken zur Verfügung, das mit geringem Aufwand - bei Bedarf unterstützt von Caparol - individualisiert werden kann.

Kontakt

Caparol Farben Lacke Bautenschutz GmbH
Roßdörfer Str. 50
D-64372 Ober-Ramstadt
Ute Schader
Presseabteilung
Koordination Fachpresse Caparol

Bilder

Social Media