Neue Version des BLE-Controllers EM9301 mit noch niedrigerem Stromverbrauch und Bluetooth® 4.1 Unterstützung

Kompatibel mit nahezu jedem Microcontroller
BLE-Controller CEM9301 (PresseBox) (München, ) EM-Microelectronic, die Elektronik- und Halbleiterschmiede der Swatch Group, präsentiert die neueste Version des EM9301 ultra-low power Bluetooth Smart Controllers. Der EM9301 unterstützt nun den Bluetooth 4.1 Standard und ermöglicht die einfache Integration von Bluetooth Smart mit nahezu jedem Mikrocontroller, ASIC oder elektronischen System.

Der EM9301 ist perfekt für ultra-low-power Sensorik, Fernbedienungen und Überwachungssysteme geeignet. Der Chip arbeitet bereits mit Betriebsspannungen ab 0.8V und verbraucht lediglich 9µA (BLE idle state) bzw. weniger als 0.5µA (OFF mode). Durch diese niedrigen Leistungsanforderungen eignet er sich sehr gut für den Betrieb mit günstigen single-cell Batterien oder auch Energyharvestern wie Solarzellen, Piezogeneratoren, etc.

Der EM9301 unterstützt Master- und Slaverolle und integriert Physical-, Link- und HCI-Layer in einem Chip. Zusammen mit einem nahezu beliebigen low-power Microcontroller können so kostengünstige und optimierte Bluetooth Smart Lösungen realisiert werden.

Die Flexibilität des EM9301 als "companion chip", um BLE Funktionalität einfach in Designs zu integrieren, zeigt sich bereits bei den hauseigenen BLE Beacons (EMBC0x). Diese nutzen einen ultra-low-power 8bit EM RISC Mikrocontroller, um die optimalste Nutzung der zur Verfügung stehenden Energie zu ermöglichen. Der EM9301 ist neben der Anwendung in Beacons auch ein idealer Chip für die Anwendung in Smart Watches und Wearables, die auf proprietäre Mikrocontroller aufsetzen

Kontakt

CompoTEK GmbH
Lindwurmstr. 97a
D-80337 München
Tassilo Halt
Marketing

Bilder

Social Media