Dachgeschoss für den Sommer fit machen

Mit Velux Sonnenschutzprodukten in jedem Raum ideale Lichtbedingungen schaffen
Sichtschutz-Rollos verhindern ungewollte Einblicke und mildern blendendes Sonnenlicht so ab, dass eine harmonische Lichtstimmung entsteht.  Fotos: VELUX Deutschland GmbH (PresseBox) (Hamburg, ) Hamburg, Mai 2015. Endlich ist es soweit: Sommer, Sonne, Sonnenschein. Doch auch wenn wir uns über die langen Tage und ein deutliches Mehr an Tageslicht und Sonnenschein freuen, so gibt es auch Momente, in denen zu viel Helligkeit und blendende Sonnenstrahlen lästig sein können. Zum Beispiel beim Mittagsschlaf oder beim Arbeiten am PC. Doch das muss nicht sein, denn selbst im besonders hellen Dachgeschoss gibt es Möglichkeiten, den Lichteinfall mit Sonnenschutz je nach Bedarf zu regulieren.

Um zu jeder Tageszeit Herr der Lichtsituation zu sein, empfiehlt sich das Anbringen von Sonnenschutzprodukten. Hersteller wie Velux bieten hier eine Vielzahl an Lösungen an. Doch Sonnenschutz ist nicht gleich Sonnenschutz – wichtig ist, die je nach Raum und Anforderung richtige Lösung zu wählen. Ein Verdunkelungs-Rollo eignet sich beispielsweise sehr gut für Schlafzimmer, da es das Zimmer komplett abdunkelt und so jederzeit erholsamen Schlaf ermöglicht. Wer jedoch keine Verdunkelung, sondern vielmehr Abmilderung von Sonnenstrahlen wünscht, greift zum Sichtschutz-Rollo. Der semi-transparente Stoff taucht Räume in ein angenehmes und stimmungsvolles Licht und schützt zusätzlich auch vor ungewollten Blicken von außen – ideal für Wohnzimmer. Wer es noch einen Tick dekorativer mag, entscheidet sich für das neue Raff-Rollo: Durch das Stoffvolumen wirkt es neben seinen funktionalen Eigenschaften, wie stufenloser Positionierung am Fenster, zusätzlich als Dekoelement im Raum.

Wer Wert auf einen besonders flexiblen Sonnenschutz legt, greift zum Plissee. Dieses lässt sich variabel am Fenster positionieren und ermöglicht so ein präzises Lenken des Lichteinfalls – ideal für Arbeitszimmer, um etwa ohne blendende Sonnenstrahlen aber trotzdem mit viel Tageslicht zu arbeiten. Für spielerische Lichteffekte sorgt indes die Jalousette. Dank der Aluminium-Lamellen reguliert diese die Durchlässigkeit des Lichtes je nach den individuellen Bedürfnissen der Bewohner und sorgt so für eine optimale Mischung aus Beschattung und Sichtschutz im Dachgeschoss. Dank des pflegeleichten Materials eignet sie sich zudem besonders für Räume mit einer erhöhten Luftfeuchtigkeit, wie etwa Küche und Bad. Ein Aspekt, der oftmals vergessen wird. „Bei der Wahl des richtigen Sonnenschutzes stehen meist Faktoren wie Transparenz und das Dekor im Vordergrund. Doch auch das Material sollte bei der Auswahl bedacht werden, da es entscheidend für die Langlebigkeit und Handhabung im Alltag ist. Aluminium-Lamellen können etwa einfach abgewischt werden, was besonders für Küchen angenehm ist“, so Matthias Meyer, Experte für Sonnenschutzprodukte bei Velux Deutschland.

Wer sich für einen Sonnenschutz entschieden hat, kann diesen im Handumdrehen selber anbringen: Jedes Velux Dachfenster ist serienmäßig mit Zubehörträgern ausgestattet, die eine schnelle Montage ermöglichen und Passgenauigkeit gewährleisten. Mithilfe des Pick&Click!-Systems sind Rollos und Jalousetten in wenigen Schritten montiert. Je nach Anforderung können Produkte auch am Fenster kombiniert werden, etwa ein Verdunkelungs-Rollo mit einem Plissee. Um die passende Produktlösung über den Handel oder Handwerker zu bestellen, genügen die Angaben zu Typ und Größe des Fensters auf dem Typenschild. Dieses befindet sich bei geöffnetem Fenster meist rechts hinter der Griffleiste.

Produkte und Preise:
• VELUX Verdunkelungs-Rollo: ab 76,- Euro (inkl. MwSt.)
• VELUX Sichtschutz-Rollo: ab 35,- Euro (inkl. MwSt.)
• VELUX Jalousette: ab 80,- Euro (inkl. MwSt.)
• VELUX Plissee: ab 83,- Euro (inkl. MwSt.)
• VELUX Raff-Rollo: ab 102,- € (inkl. MwSt.)

Kontakt

VELUX Deutschland GmbH
Gazellenkamp 168
D-22527 Hamburg
Stephanie Götz

Bilder

Social Media