Bundesweite 1 und 1 Aktion von iKratos-Solar und Maxx-Solar geht am 1. Juli auf den Markt

Photovoltaik und Speicher muß nicht teuer sein ...
PV-erzeugt eigenen Strom (PresseBox) (Weißenohe bei Nürnberg, ) Sparsam und lautlos arbeiten Photovoltaikanlagen auf den Dächer Deutschlands und erzeugen hochwertigen Strom. Erneuerbare Energien haben bereits 30 % Marktanteil am Strombedarf in Deutschland erreicht, Tendenz steigend.
"Mittlerweile wird jede 2. Anlage mit einem Lithium-Speichersystem installiert2, so Willi Harhammer, Chef der ikratos GmbH, der zusammen mit Dieter Ortmann von der Maxx Solar GmbH günstige Lösungen für Eigenheimbesitzer anbietet um die Stromrechnung zu minimieren. Bundesweit installieren beide Firmen Komplettpakete um Hausbesitzern günstigen Strom zu bieten.
Dieter Ortmann, Chef der Maxx-Solar Gruppe: "Dabei bedarf es einer Investitionen von weniger als 10.000 €, um in den Genuss einer fertig installierten Photovoltaikanlage zu kommen".
In der Regel kann man, egal ob Süden oder Norden Deutschlands rund 3.000-4.000 kWh pro Jahr erzeugen und für die Nacht speichern aber auch die Heizungsanlage mittels Wärmepumpe unterstützen.
Bereits jeder dritte Neubau heizt jetzt schon mit Wärmepumpe. Waren es vor 2007 rund 10 % der Bauherren, die sich für eine Wärmepumpe entschieden haben sind es heute rund 30 %.
Wie der Bundesverband Wärmepumpe mitteilt, sind die Anlagen meist in Bayern, Thüringen, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen beheimatet. Moderne Häuser brauchen wenig Energie, und die Energie die gebraucht wird kann man mit Photovoltaik und Wärmepumpe hervorragend erzeugen.
Die ikratos Solar- und Energietechnik GmbH aber auf die Maxx Solar GmbH bieten hierzu interessante Themenabende.
Mehr unter www.ikratos.de und www.maxx-Solar.de.

Kontakt

iKratos Solar und Energietechnik GmbH
Bahnhofstrasse 1
D-91367 Weißenohe bei Nürnberg
iKratos Solar und Energietechnik GmbH Harhammer

Bilder

Social Media