Nachwuchsfußballer des BSV Eintracht zu Gast bei WAGO

WAGO-Technik zum Anfassen: Hannes Koch konnte gemeinsam mit seinen Vereinskameraden die Produkte des Unternehmens auf spielerische Weise kennen lernen (PresseBox) (Minden, ) .
- Schüler informieren sich über Ausbildungs- und Praktikumsmöglichkeiten
- WAGO-Technik zum Anfassen und Ausprobieren


Spielerisch lernten die Nachwuchsfußballer des BSV Eintracht Sondershausen die Spitzentechnologie des High-Tech-Unternehmens WAGO kennen. Die Förderung qualifizierten Nachwuchses ist für WAGO ein zentrales Thema. Der Sponsor des BSV Eintracht lud die 13- und 14-jährigen mit ihren Übungsleitern daher zu einem Besuch ein, um ihnen praxisnahe Einblicke in die Ausbildungs- und Praktikumsmöglichkeiten bei WAGO zu bieten.

Nach einer Werksführung, bei der die 20 interessierten Fußballer die Produktionsbereiche von WAGO kennen lernten, wurden die Schüler selbst aktiv. In einer praktischen Übung hatten sie die einmalige Gelegenheit, ihr Hobby mit der WAGO-Technik zu verbinden und dabei ihre Fingerfertigkeit auf den Prüfstand zu stellen: Aus einem Kupferdraht bogen sie mithilfe von verschiedenen Werkzeugen eine Fußballer-Figur. Auf diese Weise konnte selbst bei den Gästen, die sich vorher noch nicht für technische Themen interessiert hatten, Begeisterung geweckt werden.

Marcel Matzschke, Leiter der Ausbildungswerkstatt in Sondershausen, freut sich über die positive Resonanz der Nachwuchsfußballer: "Die Veranstaltung ist bei den Schülern wirklich gut angekommen. Sie konnten die WAGO-Technik auf spielerische Weise kennen lernen und dabei herausfinden, ob ihnen die Tätigkeiten liegen und Spaß bereiten. Da wir Sponsor des BSV Eintracht sind, hat sich diese Veranstaltung einfach angeboten - und für alle Beteiligten gelohnt!"

Für das Ausbildungsjahr 2015 sucht WAGO Sondershausen noch Auszubildende für die Berufe Industrieelektriker und Werkzeugmechaniker. Auch die Suche für das Ausbildungsjahr 2016 hat bereits begonnen: Interessierte können sich ab sofort für die Ausbildungen als Industriekauffrau/mann, Werkzeugmechaniker, Maschinen- und Anlagenführer, Fachkraft für Lagerlogistik, Industrieelektriker, Verfahrensmechaniker für Kunststoff und Kautschuktechnik oder für ein duales Studium (Bachelor of Engineering/Wirtschaftsingenieurwesen) bewerben. Mehr Informationen gibt es unter: www.wago.de/karriere.

Kontakt

WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG
Hansastr. 27
D-32423 Minden
Tina Nolting
Unternehmenskommunikation

Bilder

Social Media