E-Learning-Vielfalt aus erster Hand

-time4you Live Sessions – E-Learning-Formate im Überblick
(PresseBox) (Karlsruhe, ) Ein preisgekröntes MOOC-Konzept und neue Möglichkeiten für abwechslungsreiche Lernszenarien sind Themen der kommenden Live-Online-Veranstaltungen der time4you GmbH. Die Online-Reihe bietet Interessenten spannende Einblicke in die E-Learning-Praxis und liefert wertvolle Impulse für die tägliche Arbeit. Die Teilnahme ist kostenlos.

Unter dem Titel “Training und Information clever kombiniert – wie ein MOOC erfolgreich wird” stellt die time4you GmbH am 23. Juli von 16:00 bis 17:00 Uhr einen MOOC (Massive Open Online Course) vor, den der Lehrstuhl für Angewandte Psychologie an der Universität Karlsruhe mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT, Zentrum für Mediales Lernen) entwickelt hat. Thema des MOOCs ist die sogenannte Prokrastination, das Phänomen Aufgaben und Aktivitäten ständig aufzuschieben. Der MOOC hat in diesem Jahr den Deutschen Bildungsmedienpreis digita erhalten. In der Veranstaltung berichtet Sarah Holstein, Referentin am KIT, wie Unternehmen von offenen Online-Kursen und den zugrunde liegenden Konzepten profitieren. Interessant ist das besonders für E-Learning-Verantwortliche und Personalentwickler, die neue Impulse für ihre E-Learning-Ansätze suchen.

Wie ein “Neuer Mix für Blended Learning” aussehen kann, ist Thema der Veranstaltung am 9. September, ebenfalls von 16:00 bis 17:00 Uhr. Erfolgreiche Lernkonzepte verbinden Präsenztrainings mit E-Learning-Elementen. Blended Learning hat sich zu einem der erfolgreichsten Formate im digitalen Lernen entwickelt, geeignet für nahezu jedes Thema. Heute umfasst Blended Learning mehr als nur Web Based- und Präsenz-Trainings. Der Austausch in sozialen Netzwerken gehört genauso dazu, wie kurze, häufig videobasierte Learning-Nuggets oder Virtuelle Seminarräume. Gestiegen sind damit auch die Anforderungen an ein modernes Learning Management System (LMS).

In dem Vortrag zeigt Axel Wolpert, Senior Sales Consultant bei der time4you GmbH, neue Facetten digitalen Lernens und die veränderte Rolle von Learning Management Systemen. Zielgruppe sind E-Learning-Verantwortliche und Personalentwickler, die bereits E-Learning einsetzen oder die Einführung einer E-Learning-Lösung planen.

Die kostenfreien Live Sessions der time4you GmbH sind ein etablierter und nachgefragter "Meeting Point im Web" für den Austausch zwischen Anwendern und Experten. Die Anmeldung erfolgt online unter www.time4you.de oder per Mail an events@time4you.de. Zugangsdaten für den Login erhält jeder Teilnehmer per Mail. Journalistenanfragen bitte unter press@time4you.de.

Technikhintergrund: Die IBT® SERVER-Software steuert in zahlreichen Unternehmen und Organisationen die zentralen Personal-, Lern-, Informations- und Wissensprozesse. Der IBT® SERVER ist als modulares System flexibel einsetzbar, internationale Standards und Schnittstellen garantieren Kompatibilität zu den führenden IT-Architekturen und langfristigen Investitionsschutz. IBT® Web Desktops, basierend auf AJAX, und die IBT® Cockpits für höchsten Bedienkomfort in der Administration des Systems sowie ein umfassendes Reporting mit IBT® Management Information runden das System ab.

Kontakt

time4you GmbH communication & learning
Maximilianstraße 4
D-76133 Karlsruhe
Claudia Burkhardt
time4you GmbH communication & learning
Pressekontakt
Social Media