Acando unterstützt BGW bei der Einführung von agilem Projektmanagement

Agiles Projektmanagement im öffentlichen Dienst
(PresseBox) (Hamburg, ) Mit Unterstützung der Management- und IT-Beratung
Acando hat die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und
Wohlfahrtspflege (BGW) bei dem Relaunch der Plattform www.bgw-online.de
agile Entwicklungsmethoden angewendet. In einem Coaching befähigte Acando
das Projektteam in kurzer Zeit, die Vorteile von Scrum für das Projekt zu
nutzen.

Die BGW ist die gesetzliche Unfallversicherung für nicht staatliche Einrichtungen im Gesundheitsdienst und in der Wohlfahrtspflege. Sie gehört mit 7,7 Millionen Versicherten in mehr als 620.000 Unternehmen zu Deutschlands größten Berufsgenossenschaften. Neben der Abwicklung von Versicherungsleistungen zählen die Prävention und die Ausbildung zur Vermeidung von Schadensfällen zu den Kernaufgaben der Berufsgenossenschaft. Der Internet-Auftritt www.bgw-online.de ist dabei das zentrale Online-Medium zur Kommunikation mit allen Mitgliedern der BGW.

Im Rahmen des Relaunchs der Plattform sollte die Effizienz des Projektteams der BGW durch den Einsatz eines agilen Projektmanagements nach Scrum gefördert werden. Die Berater von Acando schulten das Team darin, sich eigenständig zu organisieren, die Kommunikation zu optimieren und Störungen im Ablauf frühzeitig zu erkennen, um so zum Erfolg des Projektes beizutragen. Das Coaching umfasste neben dem initialen Aufsetzen der Vorgehensmethodik auch das Begleiten der Sprints und der Daily Meetings. Dadurch wurde die Basis für eine erfolgreiche Verwendung agiler Entwicklungsmethoden gelegt.

„Nicht die Methode macht den Erfolg, sondern die Menschen, die sie anwenden. Es war uns wichtig, unseren Beschäftigten die Möglichkeit zu geben, die neuen, agilen Entwicklungs- Vorgehensweisen unter professioneller Begleitung kennenzulernen", betont Viktoria Brest, Leiterin Anwendungsentwicklung der BGW, und resümiert: „Die Organisation und Durchführung der Entwicklung nach agilen Methoden hat maßgeblich zur Steigerung der Effizienz und Qualität im Team beigetragen.“

“Es kam uns sehr darauf an, eine Methodik wie Scrum nicht als reine Lehre zu zelebrieren, sondern die vorteilhaften Elemente mit Augenmaß auszuwählen und umzusetzen“, ergänzt Helene Renn, Projektleiterin bei der BGW. „Dank der Unterstützung von Acando ist dies gelungen. Wir fühlen uns gut gerüstet, um in Zukunft weitere Projekte mit dieser Methodik umzusetzen.“

"Projekte sind unterschiedlich und jede Organisation hat ihre Kultur. Unser Verständnis ist es, das Projektmanagement an den individuellen Gegebenheiten zu orientieren. Acando hat umfassende Erfahrung beim Einsatz von klassischen, agilen und hybriden Methoden. Dieses Projekt der BGW zeigt, wie einfach mit einem Coaching wirkungsvolle Ergebnisse im Team erzielt werden können", kommentiert Peter Ostrop, Mitglied der Geschäftsführung der Acando GmbH.

Kontakt

Acando GmbH
Millerntorplatz 1
D-20359 Hamburg
Anja Altenburg
Marketing Manager
Peter Ostrop
Member of Management Board Germany
Social Media