Neues von setron: setron veranstaltet LTspice™ IV-Deutschland-Tour mit Mike Engelhardt - Diving into LTspice®

Schaltungsdesign mit dem Spice-Maestro persönlich - Die Teilnahme ist kostenlos!
Neues von setron: setron veranstaltet LTspice™ IV-Deutschland-Tour mit Mike Engelhardt - Diving into LTspice® (PresseBox) (Braunschweig, ) Aufgrund der großen Erfolge in den letzten Jahren setzt setron seine bekannten LTspice® IV-Seminare fort und kann dieses Jahr wieder mit einem besonderen Highlight aufwarten: Diving into LTspice® - Mike Engelhardt kommt wieder nach Europa.

Mike Engelhardt verbindet als Entwickler und Erfinder von LTspice® IV tiefgreifende Kenntnisse mit einer gehörigen Portion Entertainment und gehört damit zu den beliebtesten Seminarleitern in den USA.

Für die Tour "Diving into LTspice" stehen bisher folgende Termine zur Auswahl:

- Montag - 31.08.2015 - Düsseldorf
- Dienstag - 01.09.2015 - Hannover
- Mittwoch - 02.09.2015 - Hamburg
- Freitag - 04.09.2015 - Wrocław
- Montag - 07.09.2015 - Warszawa
- Dienstag - 08.09.2015 - Berlin

- Montag - 05.10.2015 - Brno
- Mittwoch - 07.10.2015 - Salzburg
- Donnerstag - 08.10.2015 - München
- Dienstag - 13.10.2015 - Nürnberg
- Donnerstag - 15.10.2015 - Freiburg
- Freitag - 16.10.2015 - Mainz

Agenda (Vortragssprache Englisch):

- Simulate anything you draft
- Plot whatever you point at
- Demo of debugging a SMPS
- Overview of support resources
- Accuracy of supplied macromodels
- SMPS stability
- Overview of the theory used to implement LTspice
- Miscellaneous advanced techniques
- Using/importing 3rd party models
- Additional questions

Kurzfristige Änderungen möglich

*) Resultierende Kosten aus Parkgebühren und Anreise werden nicht übernommen

Anmeldung über: http://www.setron.de/...

LTspice™ IV von Linear Technology ist ein voll funktionsfähiger Spice-Simulator mit Schaltplaneingabe und Signalform-Anzeige. Das kostenlose Programm verfügt über eine hohe Reputation in Entwicklerkreisen und versammelt die größte unabhängige User-Group aller Spice-Programme hinter sich. Die internen Software-Erweiterungen des Spice-Codes bieten eine optimierte transiente Simulation komplexer Schaltregler-Systeme auf einer Zyklus-für-Zyklus-Basis.

Vorrangiger Zweck des Programms ist die Simulation von Schaltnetzteilen auf Board-Level. Das Programm kann aber wegen seiner hohen Flexibilität für viele andere Anwendungen als Netzwerksimulationsprogramm (Circuit Simulator) eingesetzt werden. Besondere Vorteile dieses Programms sind eine intuitiv erlernbare Benutzeroberfläche und die einfache Implementierung von Modell- und Parameterbibliotheken.

Der Simulator kann außerdem den Wirkungsgrad des Schaltkreises berechnen und für Demonstrations-Schaltkreise eine Materialliste erzeugen. Ein System zur Schaltplaneingabe mit vollem Funktionsumfang erlaubt eine einfache Eingabe der Schaltungen. Zur Simulation werden die Schaltkreismodelle im Schaltbild dynamisch miteinander verbunden. Die Bauelemente können auf der Schaltkreis-Seite leicht geändert werden. Mit der Signalform-Anzeige können sowohl der Strom als auch die Spannung aller Bauelemente des Schaltkreises dargestellt werden. Neben dem Kurvenverlauf des Signals ist auch ein Hilfsprogramm zur Signalform-Berechnung enthalten, mit dem eine Manipulation der Daten möglich ist.

Kontakt

Arrow Central Europe GmbH
Frankfurter Straße 211
D-63263 Neu-Isenburg
Oliver Block
setron GmbH
Marcom Manager

Bilder

Social Media