Infusionstherapie: zwei neue Lichtschutzleitungen Intrafix UV-protect

Die beiden neuen Lichtschutzleitungen bieten Lichtschutz bis 520 nm und eine gute Sichtkontrolle
(PresseBox) (Melsungen, ) Die B. Braun Melsungen AG hat mit Intrafix Primeline UV-protect und Intrafix SafeSet UV-protect das Sortiment seiner UV-protect-Produktpalette erweitert. Die Produkte decken das relevante Wellenlängenspektrum bis 520 nm ab, wodurch die Verwendung von Intrafix Primeline UV-protect bzw. Intrafix SafeSet UV-protect für alle lichtgeschützt zu applizierenden Arzneimittel möglich ist.

Die beiden orange-transparenten Infusionsleitungen verfügen über einen umfassenden Lichtschutz im Bereich des Schlauches und der Tropfkammer und bieten aufgrund der orange-transparenten Gestaltung eine gute Sichtkontrolle. Intrafix Safe Set UV verfügt darüber hinaus noch über die Sicherheitsmechanismen AirStop und PrimeStop, die ein Eindringen von Luft in den Infusionsschlauch und den Verlust der Infusionslösung beim Entlüften der Leitung verhindern.

B. Braun hat für alle UV-protect-Produkte einen Flyer erstellt, der unter http://www.ambulant-bbraun.de/... heruntergeladen werden kann.

Kontakt

B. Braun Melsungen AG
Carl-Braun-Straße 1
D-34212 Melsungen
Andrea Puzyno
Marketing Communications - Editorial Office
Social Media