OVH bietet stark gesicherte Zwei-Faktor-Authentifizierung für alle Dienstleistungen an

(PresseBox) (Saarbrücken, ) Mit dieser Maßnahme ist OVH, europäischer Marktführer und einer der führenden Anbieter für Internet- und Cloudstrukturen weltweit, Vorreiter auf dem Markt für IT-Infrastrukturen. Ab sofort können Kunden für alle Dienstleistungen von OVH die Zwei-Faktor-Authentifizierung nutzen. Das Prinzip dahinter ist so einfach wie sicher: Mit der Kombination von zwei verschiedenen und unabhängigen Komponenten (Faktoren) kann der Nutzer sich identifizieren. Die neue Option kann der User im OVH-Kundencenter aktivieren und zwischen dem Versand eines SMS-Codes oder der Verwendung einer App wählen. Durch die Nutzung von zwei Faktoren statt nur einem (z.B. Passwort) ist der Zugang zu Diensten und Infrastrukturen auch dann geschützt, wenn jemand das Passwort in seinen Besitz bringen sollte.

Mit der Einführung der Zwei-Faktor-Authentifizierung reagiert OVH auf die steigende Anzahl von Internetnutzern, IT-Dienstleistungen und -Infrastrukturen, die eine sichere Authentifizierung erfordern. Darüber hinaus sind viele Unternehmen, die sensible und personenbezogene Daten speichern auf hohe Sicherheitsstandards in punkto Zugriffskontrolle angewiesen. Das klassische Passwort - selbst wenn gut gewählt - beseitigt bei weitem nicht alle Sicherheitsrisiken. 2014 belief sich der durch Identitätsdiebstahl verursachte Schaden alleine im Onlinehandel auf knapp 2,4 Milliarden Euro.

Auch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik empfiehlt die Zwei-Faktor-Authentifizierung in seinen IT-Grundschutz-Katalogen.

Kontakt

OVH GmbH
Dudweiler Landstraße 5
D-66123 Saarbrücken
Oliver Schillings
Alpha & Omega PR
Peter Höhn
Marketing & Sales
Director Germany
Social Media