IT Made in Germany hoch im Kurs: Experton-Auszeichnungen für das Expertennetzwerk Cloud Ecosystem, iNNOVO Cloud und Ingram Micro

Sicheres Office nach Maß / Experton-Auszeichnung für den IT-Anbieter iNNOVO CLOUD und den B2B-Lösungskatalog German Businesscloud / Das Expertennetzwerk Cloud Ecosystem wächst mit Ingram Micro weiter
Die German Businesscloud (PresseBox) (Frankfurt, ) „IT Made in Germany“ ist die Anforderung Nr.1 der deutschen Wirtschaft an Cloud Computing. Das Expertennetzwerk Cloud Ecosystem schafft genau hier Transparenz und macht den Zugang für Unternehmen zu sicheren und innovativen Cloud-Lösungen einfach. Oder wussten Sie, dass es Office 365 jetzt auch aus Deutschland gibt? Dafür gibt es sowohl für den Verband als auch für einige Mitglieder Auszeichnungen vom Analystenhaus Experton Group.

Inhalt:
  • TEIL 1: „Office aus der Cloud, nur noch besser“: Aufstrebender IT-Profi iNNOVO Cloud bekommt Experton-Auszeichnung
  • TEIL 2: Experton-Auszeichnung für den B2B-Lösungskatalog German Businesscloud
  • TEIL 3: Das Expertennetzwerk Cloud Ecosystem wächst mit Ingram Micro weiter
Teil 1: Aufstrebender IT-Profi iNNOVO Cloud bekommt Experton-Auszeichnung

Wie Office aus der Cloud, nur noch besser

Cloud, aber wie sie deutsche Unternehmen wollen: Der Hessische IT-Anbieter iNNOVO Cloud hat mit seiner Version einer Bundesdatenschutz-konformen Office 365-Alternative ein einzigartiges Angebot auf dem Markt – inklusive passgenauer Rundumdienstleistungen für Mittelständler. Das bestätigt auch das Analystenhaus Experton Group mit einer Auszeichnung.

„Sind alle meine Microsoft-Anwendungen auch wirklich sauber lizenziert, und sind alle meine Systeme auf dem neuesten Stand?“ – diese Fragen bereiten vielen mittelständischen Geschäftsführern Bauchschmerzen. Kein Wunder: Im Zuge neuer Anforderungen wie Mobilität und gewachsener Client-Strukturen bei den Geräten wird der Umgang mit Software immer komplexer. Die Folge sind teure Über- oder riskante Unterlizensierungen und häufig finden sich in Unternehmen auch noch veraltete Versionen von Betriebssystemen und Office-Anwendungen.

Nicht so, wenn die IT stimmt: Ob mit dem Notebook unterwegs oder am konventionellen Desktoparbeitsplatz – mit dem mobilen Arbeitsplatz des hessischen IT as a Service-Anbieters iNNOVO Cloud erhält jeder Anwender perfekt erfasst und rollenbasiert die lizensierten und neuesten Anwendungen, die er zum Arbeiten braucht – und das auf jedem Endgerät.

Die datenschutzkonforme Alternative zu Office 365

Sicher, Compliance-verträglich und flexibel – keine Frage: iNNOVO Cloud adressiert mit seinem Arbeitsplatz aus der Cloud „vOffice“ exakt die Anforderungen deutscher Unternehmen – und das alles in einem unkomplizierten und individuell konfigurierbaren Komplettpaket. Im Baukastenprinzip erhalten Mittelständler ihren maßgeschneiderten mobilen Arbeitsplatz, inklusive MS Office, MS Outlook und Anwendungen für ERP, Finanzbuchhaltung und viele weitere Anforderungen. Und das besonders sicher: Jeder Kunde erhält seine eigene hochsichere Rechenzentrumsinstanz mit dem Standort Deutschland und kann Firewall-Regeln, VLANs sowie DMZ individuell von seinem persönlichen Ansprechpartner konfigurieren lassen.

Der Vorteil: Gegenüber der Office 365 Lösung, bei der die Dokumente in der öffentlichen Microsoft Cloud liegen, hostet iNNOVO Cloud die Office Lösung in zwei ISO 27001-zertifizierten Tier 3+ Hochleistungsrechenzentren in Frankfurt. So erhalten Mittelständler nicht nur alle Vorzüge der Mobilität die auch ein Office 365 bietet. Alle Anwendungen und Daten liegen zudem in deutschen Rechenzentren bei einem hessischen Anbieter, sodass diese den strengen Compliance- und Datenschutz-Anforderungen des Bundesdatenschutzgesetzes unterliegen.

Experton-Auszeichnung für Arbeitsplatz aus der Cloud

Dass iNNOVO mit seinem ganzheitlichen Ansatz und seiner Integrationsfähigkeit die Anforderungen deutscher Unternehmen perfekt versteht, zeigt auch die Auszeichnung der Experton Group. Der Analyst hob den IT-Anbieter unter über 450 Wettbewerbern in seinem Vendor Benchmark für seine sicheren Out of the Box-Lösungen im Baukastenprinzip hervor: In der Kategorie „Cloud Workplaces“ wurde iNNOVO Cloud als „product challenger“ kategorisiert.

Sowohl das individuelle und breitgefächerte Produktportfolio des IT-Anbieters als auch die durchdachte Dienstleistung um die Lösung herum, sind für einen Cloud-Anbieter am Markt einzigartig. So müssen Unternehmen beispielsweise bei einem Wechsel keinen radikalen Cut befürchten. iNNOVO Cloud ermöglicht ein „softes Onboarding“, bei dem Unternehmen sogar Teile ihrer physikalischen IT mitbringen können und der Übergang hin zu den virtuellen Maschinen im Rechenzentrum sukzessive verlaufen kann.

Der Kunde bestimmt: Ob eine Integration bestehender Anwendungen, vollständig neue Cloud Services oder den folgenden Betrieb als konfigurierbare Managed Service-Leistung, wie Lizenzverwaltung, Patch Management, Sicherheitsmanagement bis hin zur User Administration inklusive persönlichem Support - iNNOVO Cloud übernimmt in dem Maße, wie der Kunde es wünscht.

Der schnell aufstrebende Neueinsteiger iNNOVO Cloud startete ursprünglich als zeitlich begrenztes Forschungsprojekt der Goethe-Universität, entwickelte sich aber schnell vom kleinen Start-Up zum erfolgreichen Unternehmen. Heute ist iNNOVO Cloud fest etabliertes Mitglied des unabhängigen Expertennetzwerks Cloud Ecosystem und entspricht mit seinen hohen Sicherheitsansprüchen genau der Philosophie des Netzwerks, nämlich Transparenz für sichere Lösungen zu schaffen.

Über iNNOVO Cloud GmbH

iNNOVO Cloud GmbH realisiert private Cloud Lösungen für mittelständische Unternehmen nach einem ganzheitlichen Ansatz. IT as a Service ist das Konzept, das die Anforderungen dieser Zielgruppe aufgreift: Feste Standardbausteine, die in der individuellen Kombination für den einzelnen Kunden eine maßgeschneiderte IT-Gesamtlösung auf die eigenen Bedürfnisse darstellt. Jeder Kunde erhält die Lösung in seiner eigenen Sicherheitszone und zu klar kalkulierbaren, niedrigen Kosten. Die Betreuung erfolgt durch einen persönlichen Ansprechpartner.

Die Infrastruktur stellt der IT-Dienstleister entweder lokal beim Kunden oder in zwei zertifizierten Tier 3+ Rechenzentren in Frankfurt bereit.

Seit der Gründung von iNNOVO Cloud im Dezember 2012 sind erfolgreiche Partnerschaften mit namhaften Partnern wie Deutsche Börse Cloud Exchange, Deutsche Telekom oder Bechtle IT Systemhaus entstanden und das Unternehmen ist mit aktuell 14 Mitarbeitern weiterhin auf Wachstumskurs.

Mehr Informationen unter www.innovo-cloud.de

Teil 2: Experton-Auszeichnung für die German Businesscloud

„Wie ein Oscar für die Cloud-Branche“

Cloud ist nicht gleich Cloud: Die Experton Group analysiert jährlich mit dem Vendor Benchmark die Anbieter am deutschen Cloud-Markt. Die Studie evaluiert und bewertet die wichtigsten Vertreter und veranschaulicht das Potential von Cloud-Lösungen. In der Kategorie Cloud-Marktplätze wurde die German Businesscloud, die Informationsplattform des Expertennetzwerks Cloud Ecosystem, als „Rising Star 2015“ gekürt.

„Wie ein Oscar für die Cloud-Branche”, so lautet der Vergleich von Frank Türling, Vorstand des Business App Store-Anbieters Basaas GmbH, der auf der „Cloud Leader Ceremony” am Starnberger See die Auszeichnung „Rising Star 2015″ für den B2B-Lösungskatalog German Businesscloud entgegen nehmen durfte. Mit dem Rising Star zeichnet das Analystenhaus Experton Group Unternehmen aus, die ein technisch besonders attraktives Angebot zeigen und wo absehbar ist, dass sie in den nächsten sechs bis zwölf Monaten in den Leader-Quadranten aufsteigen werden.

In Partnerschaft mit dem App Store-Anbieter Basaas GmbH betreibt das Cloud Ecosystem e.V., der Verband der deutschen Cloud-Wirtschaft, die „German Businesscloud“. Auf der Informationsplattform www.germanbusinesscloud.de finden Unternehmen ein Cloud-Portfolio, das auf die Anforderung des deutschen Mittelstands zugeschnitten ist. Neben den umfangreich katalogisierten Cloud Services werden auf der German Businesscloud auch die passenden Professional Services angeboten. Die perfekte Ergänzung: Basaas positioniert sich im stark wachsenden Markt für Public Cloud Services als plattformunabhängiger Business App Store-Anbieter, der die Brücke zwischen Cloud-Industrie und neuen Absatzmärkten schlägt.

Die German Businesscloud wird zum Marktplatz

Die geplante Weiterentwicklung der German Businesscloud zum Cloud Marktplatz wurde bereits auf dem Winter Summit 2015 angekündigt, was die Experton Group besonders würdigte. Über die German Businesscloud sollen Unternehmen in Zukunft Cloud Lösungen von unterschiedlichen Anbietern zentral einkaufen und effizient administrieren. Vergleichbar mit dem Apple App Store oder dem Play Store von Google für Konsumenten, wird die German Businesscloud Unternehmen vielfältige Cloud Services einfach und komfortabel bereitstellen.

Entsprechend der Philosophie „Gemeinsam sind wir Cloud!“ positionieren sich die Cloud Anbieter mit gemeinsamen Aktivitäten im deutschen Markt. Die German Businesscloud ist offen für alle Cloud Anbieter, denn das Portfolio soll umfassend und auf den deutschen Mittelstand ausgerichtet sein. Voraussetzung für eine Listung ist allerdings, dass die Qualitätskriterien der German Businesscloud eingehalten werden. Die Neutralität des Cloud Ecosystem und die geprüfte Qualität der German Businesscloud sind verlässlichen Kriterien für Entscheider im Mittelstand.

Über die Auszeichnung der Experton Group

Die Experton Group ist das führende, voll integrierte Research-, Advisory- und Consulting-Haus für mittelständische und große Unternehmen, das seine Kunden durch neutrale und unabhängige Expertenberatung bei der Maximierung des Geschäftsnutzens aus ihren ICT Investitionen maßgeblich unterstützt.

Mit der „Cloud Vendor Benchmark 2015“ veröffentlicht die Experton Group die sechste Auflage ihres unabhängigen Anbietervergleichs. Die Studie evaluiert und bewertet die wichtigsten Cloud-Anbieter im deutschen Markt.

Ein ausgezeichneter Neuzugang

Unter den Preisträgern findet sich auch der Technologie- und Logistik-Services-Anbieter Ingram Micro wieder, der sich als frischprämierter Cloud Leader hervorragend als neues Mitglied in das Cloud Ecosystem einfügt.

Ein Gewinn für beide Seiten, wie Frank Türling betont: „Wir sind sehr froh über die Mitgliedschaft der Ingram Micro im Cloud Ecosystem, denn wir sehen wechselseitig viele Synergien. Im Cloud Ecosystem sind zahlreiche Cloud-Anbieter organisiert, die für den deutschen Mittelstand ein umfassendes Cloud Portfolio anbieten.

Diese Angebote können eine sehr interessante Ergänzung für das lokale Cloud Angebot von Ingram Micro werden. Für die Mitglieder des Cloud Ecosystem bietet Ingram Micro andererseits einen vielversprechenden Zugang zum Channel. Da Systemhäuser und Systemintegratoren eine zunehmend wichtige Rolle im Cloud Business einnehmen, kann das Netzwerk insbesondere den Channel aktiv einbinden. Die Zielsetzung sollte sein, gemeinsam als Netzwerk erfolgreicher zu sein und mehr Mittelständler für Cloud-Angebote zu begeistern.“

Teil 3: Hochverfügbare Infrastruktur und innovative Services aus der Wolke

Das Expertennetzwerk Cloud Ecosystem wächst weiter

Ob der Support bei der Erstellung eines SaaS-Angebots oder vereintes Vermarktungs-Knowhow –mittlerweile organisieren sich 55 IT-Unternehmen in dem Expertennetzwerk Cloud Ecosystem. Und das Expertennetzwerk wächst weiter. Vier neue Mitglieder sind im Juni hinzugekommen:

  • Ingram Micro zählt mit seinen Lösungen und Dienstleistungen in den Bereichen E-Commerce, Finanzen, Marketing und Logistik am Markt zu den führenden Technologie-Anbietern.
  • Der IT-Anbieter CloudKleyer Frankfurt GmbH setzt mit seinen passgenauen Infrastruktur-Lösungen aus der Cloud bewusst auf besonders versorgungs- und ausfallsichere Rechenzentren mit dem Standort Deutschland.
  • Der IT-Anbieter elastic.io ist die Integrationsplattform, die Software as a Service (SaaS)-Anwendungen schnell mit anderen Cloud-Diensten und mit On-Premise-Anwendungen verbindet.
  • Absence.io UG vereinfacht mit seiner Lösung die Verwaltung von Urlaubs- und Krankheitstagen, innovativ, Papier- und Excel-los.
  • Mit der Lösung vairRes GmbH managen Hoteliers und buchende Unternehmen große Zimmerkontingente. Hotelsuche und -auswahl, Einkauf und Administration lassen sich bequem online verarbeiten.

Kontakt

Cloud-EcoSystem e.V.
Harry-Blum-Platz 2
D-50678 Köln
Veerle Türling
Cloud-EcoSystem e.V.

Bilder

Social Media