Der Urenkel der Glühbirne - Jetzt auch in dimmbar !

NEU - die LED-Filamentlampe von METOLIGHT® in dimmbarer Version
(PresseBox) (Kirchheimbolanden, ) Asmetec GmbH in Kirchheimbolanden stellt die neue LED-Filament-Lampe von METOLIGHT® vor. Der Urenkel der Glühlampe - 10mal so effizient - hell wie eine 60 Watt Glühlampe und dimmbar mit allen üblichen Dimmern.

Jeder kennt sie, die klassische Glühbirne in verschiedenen Wattagen. Sei es zu Hause, im Geschäft, Gastrobereichen oder in anderen gewerblichen Räumlichkeiten, sie wurde beinahe überall über mehrere Jahrzente eingesetzt.
Aber diese Lampe verbraucht Unmengen an Energie und die Wärmentwicklung ist enorm hoch. Ein weiterer Nachteil ist, dass der Glühfaden leider nicht sehr lange hält und somit die Lebensdauer bei diesen Glühbirnen sehr gering ist. Doch nun kann Abhilfe geschaffen werden: Der Urenkel der Glühlampe ist in dimmbarer Variante da. Wenn z.b in der Gastromie bei bestimmten Veranstaltungen, auch beim Candlelight-Dinner für ein besonderes Ambiente oder dezentes Licht gesorgt werden muss, lässt diese Filamentlampe nun durch ihre Dimmfunktion keine Wünsche mehr offen. Sie strahlt das Licht ganz wie bei der guten alten Glühlampe rundum 360° ab und ist daher ideal geeignet zum Einsatz in Schirmleuchten, Polderleuchten, Stehleuchten usw. Durch den Glaskolben und die nicht mehr benötigten Kühlkörper sind diese LED-Lampen mit nur ca. 30 Gramm - extra leicht !

Hier der große Vorteil:
LED-Filamente sind im Grunde eine Anreihung einzelner LED-Chips auf einem Trägermaterial. Asmetec verwendet ausschliesslich Saphirglas (teuer,
transparent, sehr stabil, sehr gute Wärmeleitung) Dieses Glas wird z.B. auch bei guten Smartphones oder teuren Uhren als Abdeckglas verwendet. Durch die beidseitige Beschichtung des Saphirglases können hierdurch eine höhere Lichtausbeute erreicht werden. Asmetec setzt ausschließlich LED-Kristalle der Marke EPISTAR ein. Aktuell werden Kristalle mit einer Effizienz A+ oder A++ von 120 lm/W verwendet. METOLIGHT LED-Filamentlampen besitzen zudem ein Konstantstromnetzteil basierend auf modernster IC-Technologie mit intelligenter Stromregelung, hohem Leistungsfaktor und nun auch mit Dimmfunktion. Die LED-Filamente werden unabhängig von Netzspannungsschwankungen und Betriebstemperaturen immer mit dem optimalen LED-Vorwärtsstrom versorgt. So überhitzen die LEDs nicht, behalten Ihre Helligkeit bei einer durchschnittlichen Lebensdauer 15 – 20 mal solange wie bei einer Glühlampe. Ein/Aus-Schaltungen haben keinen Einfluss auf die Lebensdauer. Schaltzyklentests im Asmetec-Labor belegen Schaltungen bis über 100.000. Diese neu entwickelten LED-Filamentlampen entsprechen im Aussehen den traditionellen Glühlampen, haben aber mit 110 lm/W die 10fache Effizienz und mit durchschnittlich 20.000 Betriebsstunden die 20fache Haltbarkeit. Sie entsprechen der neuen Energieklasse A+.

Der Lampensockel ist mit dem Glaskolben verschweißt und hat gelötete Anschlüsse, wie man das von der Glühlampe her kennt.
Keine Steckkontakte, die schon nach kurzer Betriebszeit keinen sicheren elektrischen Kontakt mehr bieten. Der Glaskörper enthält ein Edelgasgemisch, dass die Wärme schnell von den Filamenten zum Glaskörper leitet.

Diese 7-Watt Lampe bringt mit 650 lm die Helligkeit einer 60 Watt Glühlampe - Sie sparen 90% an Energiekosten

Lichtfarbe warmweiss 2700K +/- 200K

Weitere Produkte die Asmetec führt finden Sie hier:

LED-Filament, E27, Globe 60, 7 Watt, dimmbar
LED-Filament, E27, Globe 60, 4 Watt, dimmbar
LED-Filament, E14, Kerze, 4 Watt, dimmbar

Kontakt

ASMETEC GmbH
Robert-Bosch-Str. 3
D-67292 Kirchheimbolanden
Reinhard Freund
GL
Technik
Sascha Naumer
Verkauf
Verkauf

Bilder

Social Media