Silego stellt neuen 3,8 mΩ / 10 A Leistungsschalter SLG6M6201V mit hoher Performance vor

CurrentPAK SLG6M6201V (PresseBox) (Braunschweig, ) Silego Technology kündigt einen neuen 3,8 mΩ Power Switch SLG6M6201V an, welcher für eine Versorgungsspannung von 3 V bis 3,6 V und einen konstanten Laststrom bis zu 10 A optimiert ist. Auf der Basis seiner innovativen CurrentPAKTM Technologie ist der SLG6M6201V der erste festkonfigurierte Baustein der äußerst erfolgreichen NVM-programmierbaren konfigurierbaren CurrentPAKTM Mixed-Signal ICs (CMIC) Familie.

Bei seiner Einführung im Jahre 2014 konnten beim SLG6M6001V unter der Verwendung des eingebauten NVM (Nichtflüchtiger Speicher) zahlreiche IC-Parameter programmiert werden. Der neue SLG6M6201V vereinfacht immens die 3 V Hochleistungs-Spannungsverteilung in Servern und RAID-Systemen, da zum einen die Anstiegsrate der Ausgangsspannung auf 1,6 V/ms eingestellt wird, um das Einschalt-Stromprofil der Versorgungsleitung zu regeln sowie das Downstream-RFI zu minimieren. Weiterhin wird das interne VOUT Entladungs-Feature zur Beschleunigung der Entladung der verteilten kapazitiven Ausgangslasten auf 300 Ω gesetzt. Darüber hinaus bietet der Baustein eine VOUT Power-Good Anzeige um den Downstream DC/DC-Wandlern und der Systemregelung anzuzeigen, dass die Versorgungsleitung 90 % des Endwertes erreicht hat.

Zusätzlich bietet der SLGM6201V die Möglichkeit, die aktive zweistufige Strombegrenzung des Leistungsschalters mit Hilfe eines externen Pins auf 1,25 A oder 12,5 A einzustellen. Damit wird die Überstrom-Detektion in Applikationen mit niedrigen oder hohen Lastströmen verbessert.

Der SLG6M6201V ist im platzsparenden 18-Pin 2,0 x 3,0 mm2 STQFN-Gehäuse erhältlich und für Temperaturen von -10 °C bis 70 °C spezifiziert.

Produkteigenschaften:
- Niedriger RDS(ON) von 3,8 mΩ
- Konstanter Laststrom von bis zu 10 A
- Versorgungsspannung von 3 V bis 3,6 V
- Wählbare zweistufige Strombegrenzung von 12,5 A und 1,25 A
- Geregelter Einschaltstrom: konstante VOUT-Anstiegsrate von 1,6 V/ms
- Präziser Current Sense am Ausgang von 100 µA/A
- Übertemperaturschutz
- VOUT Power Good Anzeige
- Schnelle interne Entladung

Zielanwendungen:
- Power Rail Sequencing mit hohen Strömen
- 3 V Leistungsverteilung mit hohen Lastströmen
- Server und EDV-Hochleistungssysteme
- RAID-Systeme
- Optisches Netzwerk-Equipment
- Basisstationen
- Embedded PCs
- Telekommunikationsequipment
- Großformatige Drucker

Kontakt

Arrow Central Europe GmbH
Frankfurter Straße 211
D-63263 Neu-Isenburg
Oliver Block
setron GmbH
Marcom Manager

Bilder

Social Media