Der Verein für besondere Bildungsprojekte hat in seiner Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt

Lernende Region Heilbronn-Franken bekommt frischen Wind
Von links: Dietmar Niedziella, IHK Heilbronn-Franken; Andrea Larkens, Intersport Deutschland eG; Michael Andree, Bürgerinitiative pro Region Heilbronn-Franken e. V.; Elke Döring, IHK Heilbronn-Franken; Michael Unser, IG Metall Heilbronn/Neckarsulm; Ralf Schnörr, Handwerkskammer Heilbronn-Franken; Bernd Ludwig, ebm-papst, Mulfingen; (nicht im Bild Susanne Hennig, Landratsamt Heilbronn) (Foto: Lernende Region Heilbronn-Franken e. V.) (PresseBox) (Heilbronn, ) Vor dem Hintergrund abnehmender Bevölkerungszahlen steht die Nutzung des Fachkräftepotenzials bei den Jugendlichen der Region akut im Fokus. Die Bildungsbeteiligung ist ein sehr wichtiger Erfolgsfaktor, so dass alle Menschen zum Lernen motiviert und zur Teilnahme am Erwerbsleben mobilisiert werden müssen. In diesem Zusammenhang liegt die positive Entwicklung der Region Heilbronn-Franken und die Verbesserung der Lebensumstände der Menschen vielen Institutionen und Unternehmen am Herzen.

Dafür gibt es den Verein der Lernenden Region Heilbronn-Franken. Er bietet begleitende Bildungsprojekte mit dem Schwerpunkt "Übergang Schule und Beruf" an. Außerdem hat der Verein ein Bildungsportal erstellt, das die Transparenz über alle Bildungsangebote und unterstützenden Maßnahmen in der Region fördert. Der Verein steht für jedermann zur Bildungsberatung zur Verfügung.

Ab sofort erhält der Verein frischen Wind. Neu im Vereinsvorstand sind ab sofort Michael Andree, Vorstandsmitglied der Bürgerinitiative pro Region Heilbronn-Franken e. V., Andrea Larkens, Personalleiterin bei der Intersport Deutschland eG und Bernd Ludwig, Aus- und Weiterbildungsleiter bei der ebm-papst Mulfingen.

Der Vorstand wird unter Leitung von IHK-Hauptgeschäftsführerin Elke Döring und Dietmar Niedziella, Leiter IHK-Berufsbildung für eine Ausweitung der Aktivitäten in der Region kämpfen und die beliebten Projekte "Eltern-Schüler-Werkstatt", "Job-Fit" und "MuT - Mädchen und Technik" weiter aktiv vorantreiben.

Kontakt

Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken
Ferdinand-Braun-Straße 20
D-74074 Heilbronn
Dr. Detlef Schulz-Kuhnt
Kommunikation

Bilder

Social Media