Kontinuität für amProject

(PresseBox) (Markdorf, ) Im vergangenen Jahr hat KUMAVISION den ERP-Lösungsanbieter amball business software übernommen. Die Branchenlösungen werden damit solide und konsequent weiterbetreut. „Das gilt insbesondere auch für amProject, das auch unter der neuen Firmierung mit den gewohnten Ansprechpartnern und der bewährten technologischen Basis weitergeführt wird“, stellt Markus Kießling, Managing Director bei KUMAVISION Nürnberg, klar.

Vereinzelten Aussagen, amProject sei nicht mehr ein Produkt der KUMAVISION, erteilt Kießling damit eine deutliche Absage: „Die Branchenlösungen der amball GmbH sind auch heute selbstverständlich Teil der neuen KUMAVISION in Nürnberg. Diese Kontinuität gilt ebenso für die Produktentwicklung wie für die Betreuung unserer Bestandskunden.“ Markus Kießling sieht auch die Position internationaler Kunden gestärkt: „Wir freuen uns, dass wir eine Antwort auf die Anforderungen unserer national und international aufgestellten Kunden in Bezug auf Roll-Out und Betreuung unserer Lösungen haben. Die Erfahrung und das Know-how der KUMAVISION-Berater in den Bereichen Finanzbuchhaltung und generische Businessprozesse wird unseren Kunden genauso schnell zu Gute kommen wie unser tiefes Verständnis für die branchenspezifischen Anforderungen an unsere Lösungen.“

Zuverlässiger Partner

KUMAVISION hat sich über viele Jahre einen Namen als innovativer, stabiler und zuverlässiger Partner für den Mittelstand erarbeitet. Neben ERP-Branchenlösungen und CRM-Lösungen auf Basis von Microsoft Dynamics reicht das Portfolio von BI über DMS, EDI, SCM bis hin zu mobilen Lösungen und Cloud-Computing. Vorstand Kay von Wilcken ist vom Erfolg der Übernahme überzeugt: „Mit Markus Kießling haben wir einen verlässlichen, sehr erfahrenen Geschäftsführer mit hoch motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die KUMAVISION GmbH am Standort Nürnberg. Wir als KUMAVISION führen mit der Übernahme unsere Strategie konsequent fort, flächendeckend vor Ort in D-A-CH für unsere Kunden da zu sein.“

Kontakt

KUMAVISION AG
Oberfischbach 3
D-88677 Markdorf/Bodensee
Armin Schneider-Lenhof
Marketing
Leiter Marketing
Social Media