IT-Sicherheit mit Empfehlung

apsec belohnt Hinweise auf Verbesserungsmöglichkeiten bei der IT-Sicherheit mit kostenloser Profi-Verschlüsselungssoftware
(PresseBox) (Großwallstadt, ) Die Situation ist bekannt: häufig sehen andere von außen besser, wo etwas fehlt, als die Personen, die selber mittendrin stecken. Handelt es sich um IT-Sicherheitsprobleme, kann das fatale Folgen haben. Die IT-Sicherheitsspezialisten der Applied Security GmbH (apsec) aus Großwallstadt haben das zum Anlass genommen und belohnen in den Sommermonaten Juli und August Hinweise, wer Unterstützung zur Verbesserung der IT-Sicherheit benötigen könnte, mit einer kostenfreien Fünf-Benutzer-Lizenz ihrer Verschlüsselungssoftware fideAS® file workgroup im Wert von 79 Euro. Dabei wird von apsec die Auszahlung der Prämie auch dann garantiert, wenn sich herausstellt, dass die Empfehlung gar nicht mehr nötig war, weil das vermutete Sicherheitsproblem bereits behoben wurde.
Dr. Volker Scheidemann, Teamleiter Marketing bei apsec, erläutert: „Wir haben die Methoden des Empfehlungsmarketings genutzt, um das Niveau der IT-Sicherheit in Unternehmen zu erhöhen. Jeder, der mitmacht, hat doppelt etwas davon. Einmal das gute Gefühl, geholfen zu haben, und dazu noch eine Belohnung von apsec.“
Beteiligen kann sich jeder an der Aktion unter dem Link
https://www.apsec.de/aktionen-promotions/fideas-file-workgroup5-jetzt-kostenlos/

Kontakt

Applied Security GmbH
Einsteinstraße 2a
D-63868 Großwallstadt
Dr. Volker Scheidemann
Marketing
Direktor Marketing
Social Media