Kommunale Betreiberverantwortung mit IMSWARE flankiert

Stadt Dinslaken entscheidet sich für hochflexible CAFM-Software Lösung
Auch die Feuerwache Dinslaken profitiert von IMSWARE. (C)Stadt Dinslaken (PresseBox) (Dinslaken, ) Die Stadt Dinslaken arbeitet jetzt mit IMSWARE. Sie betreibt mit der CAFM-Software unter anderem ihr Energiemanagement, organisiert die Auftragsvergabe und flankiert ihre Pflichten im Rahmen der Betreiberverantwortung. Für IMSWARE sprach in den Augen der Verantwortlichen die hohe Flexibilität und das einfache Handling. "Wichtig war uns auch, dass wir die Software Fachdienst übergreifend nutzen können", nennt Uwe Nettlenbusch, Geschäftsbereichsleiter Bauen der Stadt Dinslaken, einen weiteren wichtigen Punkt. Der Roll-out der Software erfolgte 2014, nach der Datenmigration aus dem Altsystem ist das System jetzt rund ein Jahr im produktiven Einsatz.

Kontakt

IMS Gesellschaft für Informations- und Managementsysteme mbH
Erlenstr. 80
D-46539 Dinslaken
Svea Kostanczak
PR
Marketing

Bilder

Social Media