"Klassisch mit Seele": Sommersemester-Abschlusskonzert des Hochschul-Chores "IntoNation" am 11. und 12. Juli

Besonderes Highlight: Erstaufführung eines 200 Jahre alten Werkes von Antonio Salieri
(PresseBox) (Bremen, ) "Klassisch mit Seele" betitelt IntoNation, der Chor der Hochschule Bremen, das Konzert am 11. und 12. Juli 2015 im Sendesaal Bremen (Bürgermeister-Spitta-Allee 45, 28329 Bremen) zum Abschluss des Sommersemesters. Es wartet mit einem besonderen Highlight auf, der Erstaufführung eines 200 Jahre alten Werkes von Antonio Salieri. Der musikalische Bogen wird gespannt von den "Klassikern" ("Krönungsmesse" von Wolfgang Amadeus Mozart und Antonio Salieris "De Profundis" von 1815) zu den mit Seele erfüllten Werken noch lebender Künstler (Ola Gjeilo, "Dark night oft he soul" und Kompositionen von Randall Z. Stroope und Morton J. Lauridsen). Begleitet wird der Chor von einem Orchester mit ausgewählten Musikern und den jungen Solisten Réka Kristóf, Sopran, Despoina Koustoulidi, Alt, Henry Orlando Villca, Tenor, und Äneas Humm, Bariton. Die Leitung der Konzerte liegt bei Julio Fernández und Mikolaj Kapala. Beginn ist am Samstag, dem 11. Juli, um 19 Uhr, und am Sonntag (12. Juli) bereits um 18 Uhr.

Karten zum Preis von 15 Euro (ermäßigt 10 bzw. 12 Euro) gibt es bei allen Vorverkaufsstellen von Nordwest Ticket oder mit telefonischer Bestellung beim Sendesaal Bremen: 0421-33005767. Alternativ sind Kartenbestellung per Fax oder E-Mail im Büro von IntoNation möglich: 0421-5905 2841, intonation@hs-bremen.de. Die Karten werden dann ebenfalls an der Abendkasse hinterlegt.

Zusammenfassung:
Samstag, 11. Juli, 19 Uhr; Sonntag, 12. Juli, 18 Uhr
IntoNation, Chor der Hochschule Bremen, Sommersemester-Abschlusskonzert mit klassischen und zeitgenössischen Werken
Sendesaal Bremen, Bürgermeister-Spitta-Allee 45, 28329 Bremen.
Reservierung von Karten (15 Euro; ermäßigt 10 bzw. 12 Euro): telefonisch unter: 0421-33005767, per Fax: 0421-5905 2841, per E-Mail: intonation@hs-bremen.de.

Kontakt

Hochschule Bremen
Neustadtswall 30
D-28199 Bremen
Ulrich Berlin
Hochschule Bremen
Pressesprecher
Social Media