Einfach, schön, schnell: shoptimax relauncht den Onlineshop des Experten für Schaufensterdekoration und Ladenausstattung decorado

15 Prozent „Hurra-Bonus“ noch bis 10. Juli
Ob auf Desktop-PC, Tablet oder Smartphone - der neu gestaltete Onlineshop von decorado wurde im Responsive Webdesign umgesetzt (PresseBox) (Nürnberg, ) Die Barthelmess Group ist europaweit Marktführer für ganzheitliches Visual Merchandising. Seit Jahren bietet das Fürther Unternehmen seinen B2B-Kunden durch das Tochterunternehmen decorado die Möglichkeit, Dekorationsartikel für Gastronomie, Hotellerie, Events und Handel über den zwei Mal im Jahr aufgelegten decorado-Katalog zu bestellen. Nun können die neuesten Frühlings-, Sommer-, Herbst-, Halloween- Weihnachts- und Winterdeko-Ideen auch bequem und zuverlässig über den vollkommen überarbeiteten und immer aktuellen Webshop www.decorado-shop.com geordert werden. shoptimax realisierte die technische Basis mit einer OXID eShop Enterprise EE 5.1 der Freiburger OXID eSales AG, die mit zahlreichen technischen Highlights aufwarten kann.

Mit dem Relaunch des Onlinestores sichert sich die Barthelmess Group – europaweiter Marktführer für Visual Merchandising – einen modernen und zukunftsweisenden Vertriebsweg für sein über 6.000 Artikel umfassendes Angebot an trendorientierten Designartikeln, themenbezogenen Dekorationskonzepten und umfangreichen Ladenausstattungsmitteln seines Tochterunternehmens decorado. Über den seit Jahren bekannten und beliebten decorado-Katalog können decorado Kunden aus Industrie, Handwerk, Handel sowie den freien Berufen auch weiterhin mit gewohnter Service- und Sortimentskompetenz bestellen. Großes Ziel des Relaunches des Webshops von decorado war es, dieses Servicegefühl auch in das Internet zu übertragen und zu einem einheitlichen, wiedererkennbaren Multichannel-Auftritt des Spezialisten für Schaufensterdekoration und Ladenausstattung beizutragen. So finden sich im grafi-schen Konzept viele aus dem Printkatalog bekannte Strukturen, Elemente und Farben wieder und erleichtern den decorado Kunden die Orientierung im Webshop.

Für die technische Umsetzung und die Anbindung an sämtliche decorado-interne Sys-teme beauftragte der Experte für Schaufensterdekoration und Ladenausstattung den Nürnberger E-Commerce-Spezialisten shoptimax. Auf Basis der OXID Enterprise EE 5.1 entstand ein moderner Onlineshop, der voll in die Backendsysteme der decorado GmbH integriert und mit innovativen Features ausgestattet wurde.

Responsive Webdesign und intelligente Suche ShOptiFind

decorado geht ganz mit den Zeichen der Zeit, weshalb die Umsetzung des Online-Shops im Responsive Design erfolgte und für die Ansicht und Bedienbarkeit sowohl auf Desk-top, Tablet als auch Smartphone optimiert ist. Auf mobilen Geräten passen sich sämtli-che Bildelemente automatisch an die Auflösung des jeweils verwendeten Devices an und werden entsprechend skaliert. Die Textelemente der Navigation werden im Look&Feel einer mobilen App durch platzsparende Piktogramme ersetzt. Zudem ersetzt ein vertikales Ausklappmenü die horizontale Produkt-Navigation auf Tablet und Handy und erlaubt damit auch von unterwegs aus den Zugriff in tiefere Menüstrukturen.

In allen Auflösungen sichtbar bleibt als zentrales Bedienelement die intelligente und fehlertolerante Suchfunktion ShOptiFind. decorado Kunden werden dank der Autover-vollständigung der professionellen Shop-Suche sicher zum richtigen Produkt und damit zuverlässig an ihr Ziel geführt. Sollten sich Vertipper oder Buchstabendreher einschlei-chen ist auch dies kein Problem – ShOptiFind erkennt diese vollautomatisch und liefert trotzdem die passenden Suchvorschläge. Die Bebilderung innerhalb der Suchergebnisse komplettiert das Servicegefühl, da der decorado Kunde somit auf den ersten Blick sieht, ob seine Suche in die richtige Richtung geht. Nachdem man sich für einen Suchbegriff entschieden hat, ist über verschiedene Filter im linken Seitenbereich die nochmalige Verfeinerung der Suchergebnisse möglich.

Einfach schön und vollgepackt mit Service

Das grundlegende Motto von www.decorado-shop.com lautet: einfach, schön, schnell. Ob in der generellen Gestaltung des Seitenaufbaus, der Menüstruktur oder der Pro-duktdetailseiten: hier wird der decorado Kunde nicht mit schrillen Farben, extrem schnell wechselnden Slidern oder übermäßig viel Text konfrontiert. Dass decorado Ex-perte in Sachen Design ist, zeigt sich also auch bei der Gestaltung des Onlineshops – alle Inhalte der Seite sind perfekt aufeinander abgestimmt. Weiterhin ist die Schriftgröße insgesamt etwas größer gewählt, was zusätzlich zur Übersichtlichkeit und besseren Orientierung beiträgt. Das gesamte Menü ist nach speziellen Themen oder jahreszeitabhängigen Dekorationsprodukten gegliedert – hier findet sich jeder decorado-Kunde sofort zurecht.

Damit sich die Kunden der Qualität der Produkte sicher sein können, ist es jedem ange-meldeten decorado Kunden möglich, Produktbewertungen zu einem von ihm bestellten Artikel abzugeben. Der Durchschnitt der Bewertungen wird auf der jeweiligen Produkt-detailseite in Form von Sternen gleich oberhalb der Artikelnummer angezeigt. Zudem ist – sobald ein decorado-Kunde eine solche zum Produkt abgegeben hat – eine ausführliche Produktbewertung als Text im unteren Bereich der Produktdetailseite zu finden.

Da selbstverständlich Kundenservice bei decorado ebenfalls ganz groß geschrieben wird, finden sich auf jeder Seite sämtliche Kontaktdaten wieder. Dazu gehören die kos-tenlose Service-Nummer, ein kostenloser Rückrufservice, ein klassisches Kontaktformu-lar – auch für Projektanfragen – ein Link zu Einzelheiten, die die Rücksendung betreffen, und die Möglichkeit, den Newsletter zu bestellen. Zusätzlichen finden sich alle wichtigen Information zu den möglichen Zahlungsmethoden, zum Versand, den Sicherheitsstan-dards und sämtlichen rechtlichen Belangen wieder – der decorado Kunde kann sich vollkommen sicher fühlen und unbesorgt losshoppen.

Damit die decorado-Kunden auch über den Webshop hinaus mit ihrem Spezialisten für Schaufensterdekoration und Ladenausstattung in Kontakt bleiben können und keine wertvollen Ideen, Tipps und Tricks verpassen, gibt es Links zu allen von decorado mit Leben erfüllten Social Media-Kanälen wie Facebook, twitter, Google+, vimeo, dem decorado-YouTube-Kanal und selbstverständlich auch zu Instagram. Damit leistet decorado eine nachhaltige Kundenkommunikation und nutz sämtliche Chancen und Potenziale in diesem Bereich.

Übersichtliche Produktinformationen und schnelle Bestellmöglichkeit

Der gesamte Aufbau sowie die Produktdetailseiten des Onlineshops sind auf das Ein-kaufsverhalten von B2B Kunden optimiert. Insgesamt ist die Gestaltung eher schlicht gehalten und es werden auf den ersten Blick sofort alle für den Kunden wichtigen In-formationen – große Produktfotos, die genaue Menge, dank direkter Anbindung an das Warenwirtschaftssystem die Verfügbarkeit im Lager sowie der Netto-Preis ohne Mehr-wertsteuer – angezeigt. Die Produkttexte sind kurz, aber informativ gehalten und ma-chen die Entscheidung für ein Produkt leicht. Zudem finden schnellentschlossene Kun-den unter jeder Produktanzeige, egal ob in der Kurzinformation auf der Start- bzw. Ka-tegorieseite oder auf der Produktdetailseite, einen Button, um Artikel sofort – ohne noch einmal auf die Produktdetailseite gehen zu müssen – in den Warenkorb legen zu können. Sind von einem Produkt verschiedene Varianten verfügbar, bekommt der decorado Kunde dies mittels eines Drop-down-Menüs angezeigt und kann die für sich passende Variante auswählen.

AJAX Warenkorb und Projektlisten

Beim Warenkorb handelt es sich um einen AJAX Warenkorb mit OXID Overlay Funktionalität. Grundsätzlich wird ein Artikelbild, der Titel der in den Warenkorb gelegten Artikel und die Kurzbeschreibung angezeigt. Bei Klick auf das Artikelbild oder den Titel öffnet sich die Produktdetailseite des Artikels in einem Overlay. Die Bestellmenge im Warenkorb kann mit + und – per AJAX angepasst werden. Alle weiteren Berechnungen erfolgen dynamisch. Beim Klick auf “Entfernen” wird das Produkt aus dem Warenkorb entfernt. Es erfolgt jedoch immer eine Abfrage, ob das Produkt wirklich gelöscht werden soll.

Ein besonderes Highlight für decorados Geschäftskunden sind die selbst erstellbaren Projektlisten für einen oder mehrere Artikel. Mit Hilfe dieser ist es möglich – sobald man mit seinem Account eingeloggt ist – Produkte einer oder gleich mehreren zuvor angelegten Projektlisten hinzuzufügen. Grundsätzlich ist es möglich, so viele Projektlisten anzulegen wie der decorado Kunde möchte. So behält er über alles jederzeit den Überblick und kann auch weitsichtig vorausplanen. Möchte der Kunde beispielsweise sowohl ein sommerliches als auch herbstliches Schaufenster gestalten, kann er diese Listen parallel anlegen und bearbeiten. Einfach einen kurzen Projekttitel eingeben, das Datum wird automatisch ausgewählt oder kann manuell geändert werden und eine kurze Beschreibung, was innerhalb des Projekts passieren soll. Schon kann mit der Planung beispielsweise einer neuen, saisonalen Schaufensterdekroation losgelegt werden.

Das perfekte Servicegefühl wird durch unterschiedliche Funktionalitäten innerhalb der Projektlisten abgerundet. Selbstverständlich kann man sich den Inhalt der erstellten Liste anzeigen lassen, es ist aber auch möglich, sofort alle Artikel auf der Projektliste mit nur einem Klick in den Warenkorb zu legen. Damit entfällt ein langes, nochmaliges Su-chen der einzelnen Artikel im Shop. Hat man ausversehen oder beabsichtigt verschiede-ne Projektlisten angelegt, ist es zudem möglich, diese zusammenzuführen und auch dann alle Artikel mit einem Rutsch in den Warenkorb zu legen. Braucht der decorado Kunde noch etwas Bedenkzeit oder möchte die ausgesuchten Artikel vor der Bestellung erst einem Vorgesetzten vorlegen, kann er sich die Projektlisten außerdem per E-Mail zusenden oder als PDF ausgeben lassen. Eine Vorhaltezeit für die angelegten Projektlis-ten gibt es nicht, diese sind jederzeit auch für zukünftige Projekte abrufbar.

Mehrwert für den Kunden statt “nur” Verkaufen

Der Onlineshop von decorado wartet gleich in mehrfacher Hinsicht mit einigen zusätzli-chen Highlights auf. So werden beispielsweise auf der Start- und ebenso auf einigen Unterseiten Videos eingebunden, die professionell aufbereitet Tipps und Tricks zu allen Dekorations- und Einrichtungsbelangen geben.

Unter jeder Produktbeschreibung findet sich weiterhin ein Bereich, in dem Anleitungen und Tipps von decorado zu dem ausgewählten Produkt veröffentlicht werden können. Dort werden unter anderem auch Tutorials und Downloads angeboten, die den decora-do Kunden wertvolle Anwendungstipps und -tricks verraten. Damit sich der decorado Kunde besser orientieren kann und schon eine erste Vorstellung davon hat, zu welchem Themenbereich das Produkt genau passt und mit welchen weiteren Produkten der Arti-kel kombiniert werden kann, wird die entsprechende Seite des aktuellen Katalogs ange-zeigt, die auch vergrößert dargestellt werden kann.

Zusätzlich findet sich auf jeder Produktdetailseite die Option, den Artikel über alle wich-tigen Social Media-Kanäle – Facebook, Google+, Twitter und Pinterest – zu teilen und damit Arbeitskollegen, Freunde und Bekannte darüber zu informieren, was man für einen Schatz entdeckt hat.

Intelligente automatisierte Recommendations

Durch eine intelligente Recommendation Engine werden auf der Produktdetailseite voll-automatisch Produktempfehlungen zu ähnlichen Artikeln oder Produkten, die andere Kunden zusätzlich gekauft haben, ausgespielt. So bekommt der decorado Kunde ein Gefühl für ein gut zusammenpassendes Gesamtpaket, das er für seine nächste Schau-fensterdekoration vollauf stilsicher nutzen kann. Natürlich spielt auch hier der Gedanke des Cross-Selling eine Rolle: dem Kunden werden durch die intelligenten Empfehlungen Anreize zum Kauf weiterer Artikel geboten.


Online oder offline – der decorado-Katalog als PDF- und als Print-Ausgabe

Der decorado-Katalog ist seit Jahren einer der beliebtesten Verkaufskanäle von decora-do und wird zwei Mal im Jahr aufgelegt. Er bietet Trends, Themen und Design für erfolg-reiches Visual Merchandising und damit alles, was zu einer soliden Grundausstattung im Schaufenster und Laden gehört. Auf den über 400 schön gestalteten und gut durch-dachten Seiten finden sich komplette Visual Merchandising-Konzepte, Dekorationen für jede Branche, Designobjekte, Hingucker, aber auch Preisauszeichnung, Figuren, Be-leuchtung und Centerdekorationen. Damit die decorado Kunden auf dieses lieb gewon-nene und gewohnte Feeling nicht verzichten müssen, kann der Katalog über ein Formu-lar in gedruckter Form bestellt, aber auch online im PDF-Format oder sogar auf dem eigenen Device gespeichert und jederzeit offline angesehen werden.

Direkte Bestellmöglichkeit nach Auswahl im Katalog oder für Nachbestel-lungen

Wer lieber den Katalog – ob in gedruckter Form oder als PDF – durchsehen und dort für sich passende Produkte entdecken möchte, kann diese ohne langes, nochmaliges Su-chen im Onlineshop bestellen. Hierzu wurde extra eine sofort über die Startseite er-reichbare Unterseite zu Direktbestellung eingerichtet, auf der Artikelnummer, Titel, EAN und die gewünschte Anzahl eingegeben und die Produkte direkt in den Warenkorb ge-legt werden können. Selbstverständlich eignet sich diese Funktion auch hervorragend für Nachbestellungen bereits bestellter Artikel, von denen beispielsweise die Artikel-nummern bereits bekannt sind.

Länder- und Sprachauswahl, landesspezifische Preisstaffelung

decorado ist international. Das zeigt sich nicht nur daran, dass anhand der IP automa-tisch eine Länderauswahl erfolgt – wahlweise kann dies auch manuell aus einer Länder-liste im oberen Bereich der Seite stattfinden – auch die Shopsprache passt sich der Browsersprache an und bietet damit jedem Besucher die Möglichkeit, sofort bequem und ohne großen eignen Einstellungsaufwand loszushoppen. Falls die Sprache nicht in der Auswahlliste vorhanden ist, wird „Englisch“ als Shopsprache vorausgewählt. Die Länder- und Sprachauswahl des decorado Shops wurden getrennt voneinander im glei-chen Pop-up realisiert. Einmal gemachte Einstellungen werden in den Cookies gespei-chert und für den nächsten Besuch beibehalten. Falls ein Land nicht in der Auswahlliste vorhanden ist, wird „non EU“ vorausgewählt. Dies wird ebenfalls anhand der IP ermittelt und kann vom decorado Kunden durch die Sprach- bzw. Länderauswahl angepasst werden.

Zudem passt die die Auswahl des Landes die Preise im Shop an, denn für die verschie-denen Länder gelten verschiedene Preise. So sind Missverständnisse und Verwirrungen von vornherein nahezu ausgeschlossen.

Lagerbestände und Bestandspopup

Manchmal möchten Kunden größere Mengen eines Artikels bestellen als verfügbar sind. Bei vielen Artikeln im decorado Shop besteht die Möglichkeit, dass diese bei Bedarf nachbestellt oder sogar nachproduziert, und zu einem späteren Zeitpunkt geliefert werden. Ist dies der Fall, wird das dem decorado Kunden mittels eines leicht verständlichen Popups aufgezeigt und der Sachverhalt erklärt. Generell existieren im decorado Shop drei unterschiedliche Lieferstati von Artikeln. Es gibt Artikel mit festem Bestand, Artikel die “Lieferbar ab” sind oder deren “Wiederbeschaffung bis” möglich ist.

Artikel mit festem Bestand können maximal bis zu diesem Bestand gekauft werden. Der Lieferstatus „Lieferbar ab“ erweitert den festen Bestand um ein Lieferdatum. Hierbei kann maximal der verfügbare Bestand + der Bestand, welcher ab dem angezeigten Da-tum x lieferbar ist, bestellt werden. Ein entsprechender Vermerk „Menge x Lieferbar ab y“ wird in der Warenkorbstrecke und der Bestätigungs- /Versandmail angezeigt. Beim Lieferstatus „Wiederbeschaffung bis“ kann eine beliebige Anzahl von Artikeln ab einem bestimmten Datum bestellt werden. Die verfügbaren Lagerbestände werden dem Kun-den in einem Bestands-Popup angezeigt, wenn er Artikel in den Warenkorb legt.

Integration in ERP- und Backendsysteme

decorado verfügt über ein eigenes Warenwirtschaftssystem, das von shoptimax mittels einer Individuallösung über XML-Schnittstellen voll in den decorado-Shop integriert wurde. Dabei werden über Import- und Export-Scripts Daten zu Artikeln, Kategorien, Lagerbeständen, dem Bestellexport und Bestellstatus übertragen.

15 Prozent „Hurra-Bonus“ npch bis 10. Juli

decorado feiert seinen neuen Onlinestore bereits gebührlich und schenkt seinen Kun-den zur „Neueröffnung“ bis zum 10. Juli 2015 gleich einen satten Rabatt von 15 Prozent. Ein Blick auf www.decorado-shop.com lohnt sich also in jedem Fall.

Highlights des Shops im Überblick

• modernes Responsive Webdesign
• Landauswahl anhand der IP, Sprachauswahl anhand der Browsersprache
• intelligente und fehlertolerante Suche
• umfangreiche Filter und Suchoptionen
• Projektlisten mit E-Mail- und PDF-Ausgabe
• AJAX Warenkorb mit OXID Overlay Funktionalität
• automatisierte Recommendations
• über XML-Schnittstelle voll in den Shop integriertes ERP-System

Kontakt

shoptimax GmbH
Ulmenstraße 52 H
D-90443 Nürnberg
Theresa Lorenz
PR- & Content-Managerin

Bilder

Social Media