Zusätzliche Beratung

Marc Laatzke / Foto: Gatermann (PresseBox) (Flensburg, ) Wer ein Studium beginnen möchte, hat viele Fragen, die geklärt werden wollen. Die Studienberatung der Fachhochschule Flensburg gibt Antworten in einer extra eingerichteten Sprechstunde.

Da in diesem Jahr erneut die Abiturzeugnisse und die Zeugnisse mit Fachhochschulreife relativ spät ausgegeben werden und der ein oder andere Studieninteressierte zusätzlich verunsichert ist durch die speziellen Zulassungsbeschränkungen beziehungsweise Zulassungsvoraussetzungen, aber auch durch mögliche Verzögerungen, die der Poststreik verursacht hat, bietet die FH Flensburg am Montag, 13. Juli 2015, eine zusätzliche Sprechstunde ein.

Der "Lange Tag der Beratung" bietet von 10 bis 18 Uhr die Möglichkeit für Studieninteressierte, sich beraten zu lassen oder auch Unterlagen in der Studienberatung abzugeben. Marc Laatzke steht im Hauptgebäude der FH im Raum H 15b ohne Anmeldung zur Verfügung.

Zusätzlich wird am Tag des offiziellen Bewerbungsschlusses am Mittwoch, 15.Juli 2015, eine zusätzliche Nachmittagssprechstunde zwischen 13 und 15.30 Uhr eingerichtet. Ebenfalls in Raum H 15b.

Kontakt

Fachhochschule Flensburg
Kanzleistr. 91-93
D-24943 Flensburg
Torsten Haase
Kommunikation und Strategische Planung
Leiter

Bilder

Social Media