t3n feiert 10-jähriges Jubiläum

Vom Nerdkompendium zum Magazin für die Digitalwirtschaft
(PresseBox) (Hannover, ) - Print lebt! t3n zeigt mit einer Druckauflage von 33.000 Exemplaren starkes Wachstum gegen den Branchentrend
- 13.000 Abonnenten der Printausgabe und monatlich 2,5 Millionen Besucher des Webportals
- t3n belegt Platz 1 in der aktuellen Studie zur Performance von Zeitschriftenmedien im Social Web der BiTS-Unternehmer-Hochschule

Hannover, 8. Juli 2015. – t3n, das führende Printmagazin für digitales Business und Zukunftstechnologien, feiert im Sommer 2015 seinen zehnten Geburtstag. Das Gründerteam um den technischen Redakteur Jan Christe und die Informationswirte Andreas Lenz und Martin Brüggemann blickt auf eine steile Erfolgsgeschichte zurück: Im Rahmen der gemeinsamen Abschlussarbeit an der FH Hannover als Magazin für TYPO3-Technologien entstanden, richtet sich t3n heute an alle Gründer, Entscheider, Webworker und Marketer aus der digitalen Wirtschaft. Das umfassende Themenspektrum reicht von Entwicklung, Design, Marketing und E-Commerce über Software und Hardware bis hin zum digitalen Business und Start-ups. Dass der Mix bei den Lesern ankommt, beweist die stetig wachsende Auflage: 2015 stieg sie auf 33.000 Exemplare.

Print lebt!

Machen statt quatschen, Ideen pragmatisch und schnell umsetzen, sich selbst ständig verbessern, Scheitern riskieren und Spaß bei der Arbeit haben – das sind die Prinzipien der Macher hinter t3n. Die Jubiläumsausgabe des quartalsweise herausgegebenen Magazins erschien dann auch passend mit dem Schwerpunktthema Wachstum mit Werten. Das 40. Heft dokumentiert die positive Entwicklung des t3n Magazins der letzten zehn Jahre:

Daten und Fakten zum Unternehmenswachstum

Eine Zusammenfassung der letzten zehn Jahre von t3n finden Sie als Infografik unter http://t3n.de/news/wp-content/uploads/2015/05/t3njubilaeum_10jahre_infografik.pdf.

Print:

- Die Abonnentengemeinde zählt mittlerweile 13.000 anstatt der anfänglichen 100 Leser
- Ein Viertel der Print-Leser ist täglich oder sogar mehrmals täglich auf t3n.de; 62 Prozent mehrmals pro Woche (oder öfter), 85 Prozent mehrmals im Monat (oder öfter) auf t3n.de (Leserbefragung 2015)
- Große Leserzufriedenheit: über 90 Prozent würden das Magazin weiterempfehlen (Leserbefragung 2015)

Online:

- Die digitale t3n-Community umfasst knapp 400.000 Leser, Fans und Follower – insgesamt belegt t3n Platz 1 in der aktuellen Studie zur Performance von Zeitschriftenmedien im Social Web von Prof. Andreas Moring von der BiTS-Unternehmer-Hochschule (http://www.bits-hochschule.de/de/news/soziale-medien-andreas-moring/)
- Das Webportal t3n.de verzeichnet mehr als 25 Millionen Besucher jährlich
- Die Themenvielfalt aus dem Heft wird hier ganz deutlich gespiegelt: zehn Ressorts – Software, Karriere, Marketing und Design besonders umfangreich

Entwicklung insgesamt:

- Konstante Umsatzsteigerungen im zweistelligen Prozentbereich pro Jahr seit 2005
- Teamgröße von 3 auf 35 angewachsen

„Print galt für viele bereits 2005 als Medium ohne Zukunft. Damals war es – wie heute – alles andere als gewöhnlich, mit einem Printmagazin ein Medienunternehmen zu starten“, sagt Chefredakteur Jan Christe. „Die vergangenen zehn Jahre haben jedoch gezeigt: Es ist möglich, mit viel Herzblut, einer positiven Einstellung und den richtigen Unternehmenswerten ein gegen den Branchentrend organisch wachsendes Medienunternehmen aufzubauen“.

Andreas Lenz, Marketingleiter und Co-Gründer von t3n, ergänzt: „Wir sind fest davon überzeugt, dass die Grundvoraussetzungen für nachhaltiges Wachstum klar formulierte Firmenwerte und eine Vision sind, die nicht den schnellen Profit im Visier haben, sondern den Aufbau eines langfristig erfolgreichen Unternehmens.“

Kontakt

yeebase media GmbH
Kriegerstr. 40
D-30161 Hannover
Maria Rosenau
piâbo medienmanagement GmbH
Medienkontakt
Social Media