Förderschule der Region Hannover erhält Preisgeld

Hartwig-Clausen-Schule wird für Engagement belohnt
(PresseBox) (Hannover, ) Alt und jung treffen sich am Computer: Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse der Hartwig-Clausen-Schule, Förderschule mit dem Schwerpunkt Hören der Region Hannover, haben an dem Projekt "Schüler schulen Senioren" teilgenommen und älteren Menschen beim Umgang mit neuen Medien und dem Internet geholfen. Ihr Engagement wird nun belohnt: Die Schule erhält 500 Euro von der Sparkasse Hannover, die diesen Preis unter allen am Projekt teilnehmenden Schulen ausgelost hat. Die Scheckübergabe findet während der Abschlussfeier der Zehntklässlerinnen und Zehntklässler der Hartwig-Clausen-Schule am

Freitag, 10. Juli 2015,
um 10.15 Uhr (PK um 9.45 Uhr)
in der Hartwig-Clausen-Schule,
Altenbekener Damm 79, in Hannover


statt. Der Konrektor der Schule, Jürgen Rode, wird die Pressevertreterinnen und -vertreter bereits um 9.45 Uhr begrüßen und ihnen einige Informationen zum Projekt "Schüler schulen Senioren" geben, bevor der Scheck um 10.15 Uhr übergeben wird.

Medienvertreterinnen und -vertreter sind zu diesem Termin herzlich eingeladen.

Kontakt

Region Hannover
Hildesheimer Str. 20
D-30169 Hannover
Carmen Pförtner
Region Hannover
Pressesprecherin
Social Media