Webinar zur Industriellen IT-Sicherheit am 24. Juli 2015

(PresseBox) (München, ) Eine praxisorientierte Einführung in die Grundlagen der IT-Sicherheit von Automatisierungs- und Steuerungsanlagen bietet TÜV SÜD in einem Webinar am 24. Juli 2015. Unter der Überschrift "Industrielle IT-Sicherheit" behandelt Dr. Thomas Störtkuhl wichtige Themen wie Schwachstellen bei der IT-Sicherheit und beim Risiko- und IT-Sicherheitsmanagement und stellt die wesentlichen Elemente für das Management von IT-Sicherheitssystemen für Automatisierungs- und Steuerungsanlagen vor. Zudem lernen die Webinar-Teilnehmer eine effiziente und schlanke Methode kennen, um ein IT-Sicherheitsprogramm in ihrem Unternehmen im Bereich der Automatisierungs- und Steuerungsanlagen einzuführen.

Das kostenlose Webinar "Industrielle IT-Sicherheit" richtet sich an das Management sowie IT-Verantwortliche und IT-Leiter von Unternehmen der Fertigungs- und Prozessindustrie. Es findet am 24. Juli 2015 von 10:00 bis 10:30 Uhr statt. Für die Teilnahme ist lediglich eine Registrierung erforderlich unter der Internetadressse www.tuev-sued.de/....

Weitere Informationen über die Dienstleistungen von TÜV SÜD im Bereich der Industriellen IT- Sicherheit gibt es unter www.tuev-sued.de/....

Kontakt

TÜV SÜD AG
Westendstraße 199
D-80686 München
Dr. Thomas Oberst
TÜV SÜD AG
Unternehmenskommunikation INDUSTRIE
Social Media