In nur 2 Wochen zur digitalen Türbeschilderung !

friendlyway Raumbuchung 2015 (PresseBox) (Unterföhring, ) Türbeschilderungsprojekte waren – wie der Name schon sagt – Projekte, die in der Vergangenheit unheimlich schnell unheimlich ausufern konnten.
Ehe man sich versah, wurde aus einem “harmlosen”, kleinen Projekt ein Ressourcen- und Geldfressendes Projekt-Monster.

Warum eigentlich?
hat sich friendlyway gefragt und sich zum Ziel gesetzt, eine einfach zu installierende und pragmatisch leicht zu nutzende Digital Signage Lösung für eine rundum flexible digitale Türbeschilderung zu schaffen.

Kernelement ist ein völlig neues, hoch integriertes digitales Türschild, das so flach und so elegant gestaltet wurde, dass es direkt “Aufputz” an die Wand neben dem Besprechungsraum befestigt wird und dabei nur ca. 2 cm aufträgt.

Vorteil
es müssen keine aufwendigen Aussparungen mehr in die Wände geklopft werden, um ein superflaches und elegantes Ergebnis zu erzielen.
Dadurch reduzieren sich nicht nur die Produkt- sondern auch die Installationskosten erheblich.

“one size fits all”
trifft bei der Bildschirmgröße von 13” – auf mehr als 90% der Nachfragen zu. Die Datenversorgung des digitalen Türschilds erfolgt über LAN, W-LAN oder direkt am Objekt mittels Eingabe über den standardmäßig integrierten Touchscreen.

Jeder kann – wenn er darf
Konfiguriert wird die Tür-Beschilderung mit Hilfe einer leicht zu erlernenden friendlyway Software, die als Multiuser Windows Anwendung Im Netzwerk zur Verfügung steht und die es von jedem berechtigten Arbeitsplatz aus ermöglicht, die individuelle Raum-und Ressourcenbelegung vorzunehmen.

Standards
machen es möglich und geben den Kunden Sicherheit, wie z.B. Standard Ethernet, Wi-Fi, USB, android OS, friendlyway Software.

Individualisierung
kommt trotzdem nicht zu kurz. Templates & Logo werden gemäß dem Kunden CI geliefert und können vom Auftraggeber auf einfachste Weise erweitert oder umgestaltet werden.

Unterstützung soweit das Auge reicht:
Beratung, Planung, Testmiete, Installation, individuelle Schnittstellen, Wartungsvertrag –
wie immer bei friendlyway alles aus einer Hand.
Vertrieb und laufende Betreuung erfolgen durch einen erfahrenen, von friendlyway zertifizierten, lokalen Partner.

Und der Clou:
Bevor Sie die Lösung kaufen, können Sie diese auch zum Test mieten!

„friendlyway hat sich zum Ziel gesetzt, komplexe Abläufe durch pragmatische IT Lösungen so zu automatisieren und zu optimieren, dass auch kleine und mittelständische Unternehmen von dem enormen Effizienzsteigerungspotenzial der friendlyway Lösungen profitieren können.
Überteuerte Hokus-Pokus-Lösungen waren gestern – und da sollen sie auch bleiben”, so Klaus Trox, Geschäftsführer, friendlyway.

In diesem Kontext bieten wir pragmatisch, elegante Lösungen an:

- Digital Signage für den Handel, die Produktion, für Banken, Kommunen & Transportwesen
- Software für Digitale Menütafeln und Videowalls von nahezu beliebiger Größe
- Digitale Türbeschilderung
- Kundenbegrüßung und Wegeleitsysteme
- Mitarbeiterinformationssysteme (ESS)
- Besucher-Management und interaktive Sicherheitsunterweisung als “Self Service”
- Easy Order & Bezahlmanagment für den Handel & für die System-Gastronomie
- Endloses Produktregal (endless shelf) mit Bestell- und Bezahlabwicklung
- Kundenbindungs- und Verkaufsunterstützungssysteme (von der digitalen Außenwerbung bis hin zum Produktregal)

Kontakt

friendlyway Products & Services GmbH
Feringastr. 9
D-85774 Unterföhring
Klaus Trox
Geschäftsführer/Managing Director

Bilder

Social Media