BRANDI feiert Jubiläum: 120 Jahre innovative Rechtsberatung für Familienunternehmen

(PresseBox) (Bielefeld, ) Die Wirtschaftskanzlei BRANDI feiert an diesem Samstag ihr 120-jähriges Jubiläum. Seit dem 11. Juli 1895 begleitet die Sozietät in Bielefeld Familienunternehmen in allen Fragen des Wirtschaftsrechts. BRANDI gehört zu den führenden Kanzleien in Ostwestfalen. Als eine der ganz wenigen Gesellschaften ist BRANDI international tätig und unterhält neben Standorten in Bielefeld, Detmold, Gütersloh, Hannover, Paderborn, Minden und Leipzig zwei Kooperationsbüros in Paris und Peking.

"Wir haben uns stets weiterentwickelt, neue Beratungsfelder erschlossen und sowohl hier in Deutschland als auch international expandiert. Aber wir sind im Kern der Philosophie unseres Gründers Dr. Otto Cramer treu geblieben: Hohe fachliche Expertise mit der Nähe zu den Mandanten und zu deren Markt verbinden und wirtschaftliche Chancen nutzen", erklärt Partner Dr. Jörg König stellvertretend für die Geschäftsleitung der Kanzlei. "Gute Berater gibt es viele. Wir freuen uns deshalb umso mehr über das große Vertrauen, dass uns so zahlreich gerade von vielen Familienunternehmen in Ostwestfalen und weit darüber hinaus entgegengebracht wird."

Die Geschichte der Sozietät begann sprichwörtlich "noch zu Kaisers Zeiten" am 11. Juli 1895, als Dr. Otto Cramer (1868-1947) eine Anwaltskanzlei in Bielefeld eröffnete. Im November 1909 wurde er zum Notar bestellt und am 21. März 1914 ernannte ihn Kaiser Wilhelm II. zum Justizrat. Die Praxis, in die zwischenzeitlich weitere Anwälte eingetreten waren, überstand Wirtschaftskrisen, Revolutionen und zwei Weltkriege. Im Jahr 1967 wurde mit Dr. Axel Brandi der Namensgeber der heutigen Sozietät aufgenommen.

Um den Herausforderungen der Globalisierung gerecht zu werden, verstärkte BRANDI seit Ende der 80er Jahre seine internationale Kompetenz. Die Beziehungen zu ausländischen Sozietäten wurden gebündelt und mündeten schließlich im 2010 von BRANDI mit gegründeten internationalen Anwaltsnetzwerk PANGEA NET (www.pangea-net.org). In den neunziger Jahren wurde das Kooperationsbüro in Paris eröffnet, 2007 folgte die Gründung des Kooperationsbüros in Peking. BRANDI verfügt darüber hinaus über Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, die nicht nur in Deutschland, sondern auch in Frankreich, den USA, England und Griechenland zugelassen sind. Die Kanzlei blickt vor diesem Hintergrund auf eine jahrzehntelange Erfahrung in der Betreuung internationaler Transaktionen und Rechtsstreitigkeiten zurück und ist mit einer eigenen Kompetenzgruppe Internationales Wirtschaftsrecht bestens gerüstet für die immer komplexer und wichtiger werden Herausforderungen des Mittelstands bei der Erschließung und Betreuung ausländischer Märkte.

"Die Expansion der deutschen Unternehmen in internationale Märkte hält ungebrochen an", betont Dr. Jörg König. "Es war eine wichtige strategische Entscheidung, diese Expansion mit Standorten und Kooperationspartnern im Ausland begleiten zu können."

Die Sozietät in ihrer heutigen Form geht auf den Zusammenschluss Anfang der 1990er Jahre zurück, als das Bielefelder Büro zusammen mit weiteren lokal etablierten Kanzleien in Detmold, Gütersloh und kurz darauf Paderborn eine der allerersten überörtlichen Anwaltssozietäten in Deutschland gründete. Seitdem hat die Kanzlei eine rasante, aber stets überlegte Entwicklung genommen: Mit den nationalen Büros Minden und Hannover konnte der regionale Schwerpunkt nach Norden erweitert werden. Im gleichen Zuge wurde aus BDPHG Brandi, Dröge, Piltz, Heuer & Gronemeyer die Marke BRANDI Rechtsanwälte.

Zu den Kernbereichen des Gesellschaftsrechts, Arbeits-, Steuer- und Immobilienrechts kamen über die Jahre zahlreiche Fachgebiete hinzu. So hat sich BRANDI etwa im Vertriebsrecht, im öffentlichen Recht und Vergaberecht, im Bereich Compliance, im IT-Recht sowie bei der Begleitung von Unternehmenskäufen und -verkäufen bundesweit ein hohes Renommee erarbeitet. Die jungen Anwältinnen und Anwälte der modern ausgerichteten Praxis profitieren von der langjährigen Erfahrung ihrer "alteingesessenen" Kollegen, die ihrerseits den frischen Wind des juristischen Nachwuchses schätzen.

"Als Berater müssen sie immer in Bewegung bleiben. Wir sind eine innovative Sozietät, die sich immer wieder an neue Themen heranwagt", betont Dr. Jörg König. "Für unsere traditionsreichen Mandanten sind wir mit 120 Jahren eine junge und dynamische Kanzlei. Wir werden auch in Zukunft weiter wachsen."

Kontakt

BRANDI Rechtsanwälte
Adenauerplatz 1
D-33602 Bielefeld
Patrizia Ferrara
Kanzleimanagerin
Dr. Jörg König
Partner
Social Media