Das Pure&Crafted Festival presented by BMW Motorrad feiert am 28. und 29. August 2015 seine Premiere in Berlin

The Hives, Refused, Kitty, Daisy & Lewis und viele mehr rocken den "Postbahnhof am Ostbahnhof"
Pure&Crafted Festival presented by BMW Motorrad (07/2015) (PresseBox) (München, ) Nach der Party ist vor der Party: Kaum sind die BMW Motorrad Days vorbei, steht schon das nächste Event bevor. Das Pure&Crafted Festival findet im Sommer 2015 zum ersten Mal statt und verbindet vor der urbanen Kulisse des Berliner Postbahnhof Musik, Motorradkultur und New Heritage-Lifestyle. Dabei kommen Gitarrenmusik vom Feinsten, die Liebe zu Handmade-Designs und die Custom-Bike-Szene zu einem einzigartigen, zweitägigen Festivalerlebnis zusammen. Das Pure&Crafted Festival wird präsentiert von BMW Motorrad.

Das Line-up wird auf zwei Bühnen outdoor und indoor über zwei Tage Fans, Liebhaber und Kenner von Rock, Alternativ sowie Folk begeistern. Als Highlight gelten die spektakulären The Hives, die hier eine von zwei Deutschland-Shows in diesem Jahr spielen werden, sowie die Punkrock-Helden Refused, die gleich mit brandneuem Album im Gepäck anreisen. Auch das britische Geschwistertrio Kitty, Daisy & Lewis, die mit ihren packenden Rock'n'Roll Sounds vor Kurzem die Berliner Columbiahalle ausverkauften, ist dabei. Besten Indie-Folk-Rock garantieren Mighty Oaks, drei Wahlberliner mit internationalen Wurzeln.

Weiterhin dabei: das englische Rock-Duo in "White Stripes"-Manier Blood Red Shoes, die schwedische Indie-Formation Friska Viljor, die niederländische Rockband Birth Of Joy, die Westcoast-Garage-Rocker Allah-Las sowie Talisco, Abay, BRNS, Suns of Thyme und Syd Arthur. Leider nicht mehr dabei sind Annenmaykantereit .

Das Pure&Crafted Festival steht jedoch für viel mehr als die Liebe zu gutem Rocksound. Neben dem musikalischen Programm auf zwei Bühnen verwandelt sich die Halle des Postbahnhofs in einen Marktplatz der urbanen Szene mit handgemachten Produkten, Ausstellern und Workshops, die die New Heritage-Kultur erlebbar machen.

Ob in aufwendiger Handarbeit hergestellte Lederlinge der Berliner Manufaktur Emma Opitz, die legendären Hüte und Mützen der im Jahr 1865 gegründeten Marke Stetson oder die begehrten Strumpfkollektionen in Rautenoptik von Burlington - diese exemplarische Auswahl der Fashionbrands, die mit kleinen Showrooms und Aktionen vertreten sein werden, gibt schon jetzt einen vielversprechenden Vorgeschmack auf das volle Spektrum des Pure&Crafted Festivals.

Ebenfalls mit dabei sind u.a. der Gestalten Verlag, Chronist und Impulsgeber visueller Kultur sowie die zwei Freunde Harry Brack und Frank Damson, die mit ihrem Berliner Ladenprojekt Harry Damson Speedshop einen Ort der Leidenschaft für Kunst und Handwerk auch auf's Festival bringen werden.

Für den richtigen Style nach durchtanzter Nacht sorgen die Frisur- und Bartpflegeprodukthersteller Oak und Mühle Shaving sowie ein Barber.

Erstklassige Verpflegung an exklusiven Foodtrucks & Bars runden das Erlebnis für alle Sinne ab.

Der Outdoor-Bereich ist ganz dem Thema "Motorcycles" gewidmet: Neben der Motorrad-Steilwandshow im legendären Motodrom und zahlreichen Custom-Bike-Garagen dürfen Probefahrten und ein Festival Bike Build-Off natürlich auch nicht fehlen. Das Highlight bildet die Verlosung des Pure&Crafted Festival Bikes am Samstagabend.

Das Pure&Crafted Festival zieht vom ursprünglichen Veranstaltungsort Ferropolis auf das Gelände des Postbahnhofs. Damit findet die erste Ausgabe des Festivals im urbanen Schmelztiegel Berlins statt, wo Trends und Subkulturen entstehen, heranwachsen und gelebt werden und Musik die Wurzel des großstädtischen Treibens ist. Hier gehört Pure&Crafted hin, hier ist Pure&Crafted zuhause.

Veranstaltet wird das Pure&Crafted Festival von Gemeinsame Sache GmbH & Co.KG - Agentur für Markenkommunikation - in enger inhaltlicher Zusammenarbeit mit Experten aus der Custom Bike und New Heritage Szene.

Gemeinsam mit dem Initiator und Titelsponsor BMW Motorrad bieten sie dieser Szene eine in Deutschland bisher einzigartige Plattform.

Festivaltickets gibt es für 49,00€ inkl. Gebühren im Vorverkauf. Zusätzlich sind Tagestickets für Freitag (22,00€) und für Samstag (35,00€) unter www.pureandcrafted.com erhältlich. Für Ferropolis gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Tageslineup:

Freitag
Friska Viljor - Mighty Oaks - Blood Red Shoes - Allah-Las

Samstag
The Hives - Refused - Kitty, Daisy & Lewis -Talisco - ABAY - BRNS - Birth of Joy - Syd Arthur - Suns of Thyme

Weitere Informationen zum Festival und zu den Künstlern gibt es unter
www.bmw-motorrad.com/...
www.pureandcrafted.com
www.facebook.com/...
www.twitter.com/...
www.instragram.com/...
#pureandcrafted

Kontakt

BMW AG
Petuelring 130
D-80788 München
Telefon: +49 (89) 382-0
Liane Drews
Kommunikation Motorrad
Markus Sagemann
Leiter Produkt- und Lifestyle Kommunikation MINI, BMW Motorrad

Bilder

Social Media