Berufsschullehrer aus Italien bei Meusburger auf Fortbildung

Von der Theorie in die Praxis mit dem Meusburger CD- und Online-Katalog, Foto: Meusburger (PresseBox) (Wolfurt, ) Seit 2013 setzt der italienische Verband der Berufsschulen CNOS-FAP bei der Weiterbildung der Dozenten auf die Unterstützung von Meusburger. Ende Juni 2015 kamen Berufsschullehrer aus neun verschiedenen Regionen Italiens zu einer einwöchigen Fortbildung im Meusburger Hauptsitz in Wolfurt zusammen.

Ein zuverlässiger Projektpartner

„Die Zusammenarbeit mit Meusburger entstand damals durch Zufall“, so Don Mario Tonini, Präsident des CNOS-FAP. „Gianfranco Mereu von Schneider Electric unterhielt sich eines Tages mit Meusburger Gebietsverkaufsleiter Davide De Letteriis und ihnen kam ein Gedanke: Wenn Schneider Electric den Verband im elektrotechnischen Bereich unterstützt, warum nicht auch Meusburger im Werkzeug- und Formenbau?“ Die Idee überzeugte und so ist Meusburger bereits seit zwei Jahren ein zuverlässiger Projektpartner des CNOS-FAP.

Von der Theorie in die Praxis

Wie konstruiert man ein Werkzeug in der Praxis? Vor diese Herausforderung wurden die 21 Berufsschullehrer aus Italien gestellt. Stefano Borello von Meusburger präsentierte neben einer kurzen Einführung das zentrale Instrument zur Lösung der Aufgabe, den CD- und Online-Katalog. Dann hieß es LEARNING BY DOING und die Laptops wurden gezückt. Der Auftrag: Konstruiert einen Schlüsselanhänger mit Einkaufswagenchip. Am zweiten Fortbildungstag konnten die Dozenten bei der Führung durch die Produktionshallen von Meusburger die CNC-Maschinen ‚live‘ bei der Arbeit erleben.

Meusburger unterstützt Praxisteil der Ausbildung

„Ziel ist es, dass der praktische Teil der Ausbildung von Meusburger unterstützt und ausgebaut wird, damit die Berufsschulen und Schüler über das neueste technische Wissen verfügen und praktisch umsetzen können. Es wird somit eine optimale theoretische sowie praktische Ausbildung geschaffen“, erläutert Präsident Don Mario Tonini. Die praxisorientierte Fortbildung unter der Leitung von Maurizio Todeschini, Michele Bianchi und Luciano De Micheli von CNOS-FAP schließt mit der Präsentation des Projekts auf der MECSPE in Parma. Als weitere Projektpartner mit dabei sind Vero Solutions und UCISAP, als Medienpartner Tecniche Nuove, STAMPI und MECSPE. Ein besonderes Highlight ist die Betreuung durch Giorgio Bertacchi, ehemaliger Professor am Polytechnikum Turin und bekannter italienischer Technik-Buchautor.

Kontakt

Meusburger Georg GmbH & Co KG
Kesselstr. 42
A-6960 Wolfurt
Stefanie Tschol
Marketing
Kommunikation / Pressearbeit
Social Media