Die kleine Einhandzwinge EZ

Alles einhändig im Griff
Die kleine Einhandzwinge EZ von BESSEY (PresseBox) (Bietigheim-Bissingen, ) Das Sortiment an Einhandzwingen von BESSEY hat Zuwachs bekommen: Bei einer Spannweite von 150 mm und 300 mm sind sie jetzt auch mit einer Ausladung von 60 mm zu haben. Das macht das Handling einfacher und spart Platz. Trotzdem ermöglicht die neue kompaktere Zwinge EZ eine Spannkraft von 700 N.

Ein kurzer Händedruck - und schon sitzen die Einhandzwingen EZ15-6 (150 mm) und EZ30-6 (300 mm) perfekt. Denn wie die bewährten EZS-Zwingen - in Spannweiten von 150 bis 900 mm und 80 mm Ausladung erhältlich - verfügen auch die beiden Neulinge über einen ergonomisch geformten 2-Komponenten-Kunststoffgriff mit Pumphebel. Er liegt hinter der Schiene und ermöglicht damit einen sicheren Zugriff aus beiden Richtungen. Das Lösen der Zwinge erfolgt schnell und einfach mit dem im Handgriff integrierten Lösehebel. Auch der Umbau von Spann- auf Spreizfunktion ist bei den neuen Einhandzwingen EZ möglich. Per Drehschraube kann das Oberteil im Handumdrehen werkzeuglos gelöst und auf das andere Schienenende zum Spreizen aufgesteckt und fixiert werden.

Sowohl beim Spannen als auch beim Spreizen von Werkstücken erzeugen die Zwingen eine Spannkraft von bis zu 700 N. Die großen, weichen Schutzkappen garantieren nicht nur einen sicheren Halt, sondern schonen auch empfindliche Oberflächen.

Auch die neuen Einhandzwingen von BESSEY erweisen sich damit als äußerst vielseitig einsetzbar und sind ideale Helfer bei Arbeiten, die einhändig ausgeführt werden müssen.

Die Preise im Fachhandel liegen bei 15,50 Euro für die EZ15-6 beziehungsweise 17,30 Euro für die EZ30-6 (UVP zzgl. ges. MwSt.).

Kontakt

BESSEY Tool GmbH & Co. KG
Mühlwiesenstraße 40
D-74301 Bietigheim-Bissingen
Melanie Raßloff
Werbung & Kommunikation
Presse
Claudia Wörner
yes or no Media GmbH

Bilder

Social Media