Siemens Novel Businesses kauft Beteiligung am Startup Magazino vom High-Tech Gründerfonds

Magazino Prämierung Münchener BPW (PresseBox) (München, ) Das junge Hightech-Unternehmen Magazino GmbH, Sieger des Münchener Businessplan Wettbewerbs 2014, gewinnt einen starken Partner, um seine innovativen Lösungen im Bereich Logistik weiter zu entwickeln: Der High-Tech Gründerfonds (HTGF) hat seine Anteile am Start-up an Siemens Novel Businesses verkauft.

Das Magazino Gründerteam wurde als finaler Sieger des Münchener Businessplan Wettbewerbs 2014 von Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner prämiert. Die Magazino Technologie kommt zum Einsatz, wo immer manuelle Tätigkeiten wie zum Beispiel dem Heraussuchen von Teilen aus Lagern stärker von autonomen Systemen unterstützt werden sollen. Die Magazino-Lösung erkennt Gegenstände automatisch und kann sie stückgenau greifen. Als erstes Produkt hatten die Gründer bereits einen Automaten für den Einsatz in Apotheken auf den Markt gebracht, um Ein- und Auslagerungsvorgänge von Medikamenten effizienter zu machen.

Die Magazino-Gründer, Frederik Brantner, Lukas Zanger und Nikolas Engelhard, erhielten während der Gründungsphase Unterstützung durch das BayStartUP-Finanzierungscoaching und die regelmäßigen Feedbacks der Gründungsexperten. Die Seed-Finanzierung sicherte Magazino 2014 mit dem High-Tech Gründerfonds und zwei Business Angels über die Vermittlung durch das BayStartUP-Finanzierungsnetzwerk.

Dr. Carsten Rudolph, Geschäftsführer von BayStartUP, sagt: "Hier sehen wir ein tolles Beispiel, wie Industrie und Startups eine für beide Seiten gewinnbringende Partnerschaft eingehen. Großunternehmen können neue Geschäftsfelder mit Beteiligungen ausbauen oder den Einstieg finden, während das Startup Zugang zu Ressourcen erhält, die ein schnelles Wachstum ermöglichen. Als zentrale Anlaufstelle für Startups möchten wir solche Kooperationen weiter anstoßen. Die Zusammenarbeit zwischen etablierten Unternehmen und Startups belebt die gesamte Wirtschaft. Je schneller Startups wachsen, desto eher wird Kapital für neue Gründungen verfügbar und desto besser funktioniert der gesamte Innovationszyklus einer Wirtschaft."

Im pdf finden Sie die ausführliche Presseinformation des High-Tech Gründerfonds (HTGF).

Kontakt

BayStartUp GmbH
Neumeyerstraße 48
D-09411 Nürnberg
Larissa Min Hae Kiesel
PR BayStartUP

Bilder

Social Media