Call for Papers: 5. Landshuter Symposium Mikrosystemtechnik

Aufruf zur Anmeldung von Fachvorträgen aus Wissenschaft und Praxis
(PresseBox) (Landshut, ) Kaum eine technische Innovation kommt ohne Mikrosystemtechnik aus: Ob das Trendthema autonomes Fahren im Bereich Automotive, das Thema Industrie 4.0 in der Produktionstechnik oder das Lab-on-a-Chip in der Medizintechnik, miniaturisierte Systeme bilden die Basis für Neuentwicklungen. Das 5. Landshuter Symposium Mikrosystemtechnik mit dem Titel "Von der miniaturisierten Elektronik zum intelligenten System" wird 2016 erneut eine breite Plattform bieten, um Innovationen zu präsentieren und zu diskutieren. Interessierte Referenten, die ihre innovativen Entwicklungen und Forschungserkenntnisse einem breiten Fachpublikum präsentieren wollen, werden gebeten, Vortragsangebote bis 30. September 2015 einzureichen.

Initiiert vom Cluster Mikrosystemtechnik werden sich am 09./10. März 2016 beim zweitägigen Symposium Experten aus Praxis und Wissenschaft an der Hochschule Landshut treffen. Das 5. Landshuter Symposium Mikrosystemtechnik bietet Vortragenden auch die Möglichkeit, bisher unveröffentlichte Beiträge im parallel erscheinenden wissenschaftlichen Tagungsband einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die begleitende Fachausstellung hat sich als eine ideale Gelegenheit erwiesen, dem Publikum anwendungsbezogene Innovationen und Produkte zu präsentieren.

Folgende Themenschwerpunkte sind geplant:
- Sensor- und Aktorsysteme
- Aufbau- und Verbindungstechnik
- Systemintegration
- Eingebettete Systeme
- Robotik und Automatisierung
- Cyber Physical Systems und Industrie 4.0

Innerhalb des Programmes sind Schwerpunktsessions zu Elektronischen Systemen und ihrer Anwendung in den folgenden Bereichen/Branchen geplant:
- Automobiltechnik
- Medizintechnik
- Energietechnik
- Fertigungs- und Produktionstechnik

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie die Modalitäten für die Vortragsanmeldung etc. finden Sie im Flyer, unter www.symposium-mst.de oder erhalten Sie per E-Mail:
info@cluster-mikrosystemtechnik.de.

Kontakt

HOCHSCHULE für Angewandte Wissenschaften - Fachhochschule LANDSHUT
Am Lurzenhof 1
D-84036 Landshut
Peter Patzelt
Cluster / Netzwerke
Öffentlichkeitsarbeit / Marketing
Henner Euting
PR
Pressereferent
Social Media