Asien: Führender Pay-TV-Betreiber Astro setzt auf NDS MediaHighway Middleware und DVR Technologie

NDS_logo (PresseBox) (Amsterdam (IBC, Stand 1.171), ) .
- NDS MediaHighway bietet Astro-Abonnenten innovativen digitalen Videorecorder (DVR) mit überragender Benutzerführung
- Astro MBNS (Astro) wählt multi-tasking-fähige NDS MediaHighway Advanced Middleware-Lösung für Pay-TV-Plattform in Malaysia

NDS, der führende Anbieter von Technologielösungen für digitales und interaktives Fernsehen, hat einen Vertrag für seine NDS MediaHighway Middleware-Lösung mit Astro, einem der größten Pay-TV-Betreiber in Asien, geschlossen. Die Integrations- und Anwendungssteuerungssoftware (Middleware) von NDS für Astro umfasst dabei einen fortschrittlichen DVR-Dienst, der für Abonnenten in Asien umgesetzt wird und die Leistungsfähigkeit des Angebots erweitert. Astro hat bereits im Juni 2006 seine erste DVR-Receivergeneration auf Basis von MediaHighway an seine Abonnenten ausgeliefert.

Die NDS DVR-Lösung bietet den Abonnenten von Astro eine innovative Benutzerführung und alle Steuerungsfunktionen eines digitalen Videorecorders, etwa das Anhalten, Vor- und Zurückspringen im Live-Programm, paralleles oder zeitversetztes Betrachten und Aufzeichnen verschiedener Sendungen. Das laufende TV-Programm wie auch die gespeicherten Inhalte auf der Festplatte können mit einer Suchfunktion bequem ausgewählt werden – selbst wenn sich der Live-Programmablauf verschiebt. Die Festplatte des DVR-Receivers ist mit einer Kapazität für mehr als 60 Stunden TV-Programm ausgestattet.

MediaHighway steuert als Multi-Tasking-Middleware eine Vielzahl von interaktiven TV-Anwendungen, die der Zuschauer gleichzeitig nutzen kann ohne zuvor andere Anwendungen beenden zu müssen. So kann der Nutzer das laufende TV-Programm verfolgen und gleichzeitig zwischen verschiedenen interaktiven Diensten wechseln, wie beispielsweise einem EPG (elektronischer Programmführer), Spielen oder anderen Zusatzangeboten – ohne jegliche Unterbrechung.

David Butorac, COO von Astro, kommentiert: „Die Middleware von NDS hebt sich vom Markt sehr deutlich als die durchdachteste und zuverlässigste Lösung ab. In enger Zusammenarbeit mit NDS werden wir unseren Abonnenten so ein noch vielseitigeres Entertainmentangebot bieten können. Insbesondere die DVR-Lösung von NDS bietet unseren Abonnenten mehr Auswahlmöglichkeiten, indem sie selbst bestimmen welche Sendungen sie wann sehen möchten.”

Caroline Le Bigot, Vice President und General Manager, NDS Frankreich sagt: „Wir freuen uns über die Entscheidung von Astro für unsere Middleware MediaHighway. Als einer der größten Pay-TV-Betreiber in Asien bedeutet die Partnerschaft mit Astro für NDS eine weitere Stärkung unserer führenden Marktstellung im pazifisch-asiatischen Raum.“

Hinweis
Zur Vereinbarung von Interview-Terminen mit NDS auf der IBC vom 8. bis 12. September 2006 auf dem NDS Stand 1.171 kontaktieren Sie bitte: Susbauer PR, Ansgar Gerber, a.gerber@susbauer.de; Tel. +49 172 515 2484.

Kontakt

NDS Group Ltd.
One London Road / Staines
-TW18 4EX Middlesex
Cynthia Ritchie
NDS: Director, Corporate Communications
Kelly Fitzgerald
Breakaway Communications, US für NDS
Ansgar Gerber
Susbauer PR für NDS
David Michael Yap
Astro,Corporate Communications & Community Affairs
General Manager

Bilder

Social Media