Mit dem Relaunch der Corporate-Website setzt TAMPOPRINT den Fokus auf seine Kernkompetenz: das Ermöglichen

Startseite der neuen Corporate-Website www.tampoprint.de (PresseBox) (Korntal-Münchingen, ) Mit einer neu entwickelten Funktion, der "Machbarkeits-Anfrage", gibt TAMPOPRINT Produkt-Designern und -Verantwortlichen ein mächtiges Werkzeug an die Hand. Eine kurze Beschreibung, ein Foto. Mit nur wenigen Klicks bekommen Antwort-Suchende Unterstützung, mit welchen Methoden und Verfahren ihre Produkt-Vision am besten umzusetzen ist. Denn: TAMPOPRINT ist es gewohnt, mit anscheinend Unmöglichem konfrontiert zu werden. Als Unternehmen von Tüftlern ist es das Ziel, Systeme zu erschaffen, die lange halten, funktionssicher laufen und sich für den Kunden rechnen.

"Auf Kunden in ihrer eigenen Sprache zuzugehen, ist ein Service, mit dem wir Barrieren aufheben wollen", sagt Uwe Henning (Kaufmännischer Vorstand). Deshalb befindet sich von Beginn an Russisch als zusätzliche Auswahl im Sprachmenü. Weitere werden bald folgen. Er ergänzt: "Ziel ist es, mit dem Besucher in Kontakt zu treten. Den Möglichkeitssinn zu wecken und das ganzheitliche Prozess-Know-how von TAMPOPRINT als Lösung anzubieten."

Klare Linien, große Bilder und ein aufgeräumtes Auftreten. Mit reduziertem Design wird die Botschaft vermittelt und dank neuester Technologie auf jedem Gerät - egal ob Mobil oder Desktop, immer optimal dargestellt. Inhalte und Navigationsbereiche passen sich automatisch an. So findet sich jeder Besucher schnell zurecht. Über den Navigationsbereich erreicht der Benutzer alle wichtigen Themen. Neben umfassenden Informationen zu Unternehmen und Firmengeschichte werden anhand von Maschinen und Automationen exemplarisch alle Bemusterungsverfahren aus dem Portfolio abgebildet. Ebenso schnell gelangt man zum Downloadcenter und einer Ansprechpartner-Übersicht.

Oliver Nitschke, Technischer Vorstand, resümiert: "In den Projektsitzungen haben wir genau herausgearbeitet, für was TAMPOPRINT steht. Mir wurde wieder bewusst, welche spannende Geschichte das Unternehmen hinter sich hat: Von den Wurzeln der Gravurwerkstatt zum innovativen Sondermaschinenbauer." Mit leuchtenden Augen ergänzt er: "Wir haben noch viele Entwicklungen in der Tasche und werden den Tampondruck weiter revolutionieren."

Kontakt

TAMPOPRINT® AG
Lingwiesenstr. 1
D-70825 Korntal-Münchingen
Despina Jelastopulu
TAMPOPRINT AG
Marketing

Bilder

Social Media