STILL stärkt deutsche Vertriebs- und Serviceorganisation

Bessere Marktpräsenz in Deutschland
(PresseBox) (Hamburg, ) Die STILL GmbH will Vertrieb und Service deutlich besser an die Bedürfnisse ihrer Kunden anpassen. Künftig sollen in Deutschland 22 Hauptniederlassungen, Niederlassungen sowie Miet- und Servicezentren ein flächendeckendes und enges Netz bilden, das die Marktpräsenz stärkt und die STILL GmbH als führenden Anbieter für maßgeschneiderte innerbetriebliche Logistiklösungen noch näher an ihre Kunden rückt.

Ziel ist, dass STILL Kunden durch die geplanten Investitionen in die Vertriebs- und Serviceorganisation besser als bisher betreut werden: Durch ein vorgesehenes einheitliches Backoffice-Konzept, das Niederlassungen und Stützpunkte von administrativer Arbeit entlastet, und optimierte Führungsstrukturen in Deutschland können die Kapazitäten in Vertrieb und Service noch gezielter auf die Kundenbetreuung ausgerichtet werden. Bislang sind Service und Vertrieb in einem Netz von Niederlassungen mit jeweils eigener Verwaltungsstruktur organisiert, die jetzt vereinfacht werden soll. Neu eingerichtete Teamleiterfunktionen sollen zudem künftig Vertriebs- und Servicemitarbeiter noch stärker unterstützen, sich auf die Kunden zu konzentrieren.

STILL bietet maßgefertigte innerbetriebliche Logistiklösungen weltweit und realisiert das intelligente Zusammenspiel von Gabelstaplern und Lagertechnik, Software, Dienstleistungen und Service. Was Firmengründer Hans Still 1920 mit viel Kreativität, Unternehmergeist und Qualität auf den Weg brachte, entwickelte sich schnell zu einer weltweit bekannten und starken Marke. Heute sind allein mehr als 7.000 qualifizierte Mitarbeiter aus Forschung und Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Service daran beteiligt, die Anforderungen der Kunden überall auf der Welt zu erfüllen. Der Schlüssel für den Unternehmenserfolg sind hocheffiziente Produkte, die von branchenspezifischen Komplettangeboten für große und kleine Betriebe bis hin zu computergestützten Logistik-Programmen für effektives Lager- und Materialflussmanagement reichen. Besuchen Sie STILL auch im Internet unter www.still.de oder bei Facebook www.facebook.com/still.
Social Media