SÜFFA 2015: Warenwirtschaft APRO.CON 12.5 und SYNER.CON-Lösungskonzepte stärken Metzgereien

(PresseBox) (Rastede, ) Die Software, Tools und Konzepte von SYNER.CON und APRO.CON stärken den Erfolg von Metzgereien und Lebensmittelbetrieben in ganz Deutschland. Auf der SÜFFA 2015 (18.-20.10., Stuttgart, Halle 6, Stand D44) präsentieren die Fachhändler und Fachberater die neueste Version 12.5 der Warenwirtschaft APRO.CON, die ab sofort umfassende Funktionen zur Offene-Posten-Verwaltung beinhaltet. Darüber hinaus zeigt SYNER.CON effiziente Lösungen zur Rückverfolgung, Kennzeichnung und der Anbindung von Gastro-Konzepten.

Die aktuelle Version 12.5 der Warenwirtschafts-Software APRO.CON wartet jetzt mit den neuen Modulen "Offene Postenverwaltung" und "Zahlungsverkehr" auf. Damit behalten Metzgereien den Überblick über Zahlungsein- und -ausgänge und erledigen ihr Mahnwesen sowie den Zahlungsverkehr im SEPA-Format direkt in APRO.CON. Eine separate FIBU-Software wird überflüssig. Die neuen Module kommen mit bewährtem APRO.CON Look-and-Feel und lassen sich besonders einfach bedienen. APRO.CON gehört zu den führenden Lösungen der Betriebsverwaltung von Metzgereien und dem Lebensmittelhandwerk. Anwender steuern alle Betriebsabläufe vom Wareneingang bis zum Abverkauf in einer Software und erhalten die nötigen Kennzahlen, um ihren Betrieb gezielt zu optimieren.

Komplettlösung auch im Abo

"Wir haben APRO.CON erweitert, damit Metzgereien und Lebensmittelbetriebe die komplette Verwaltung ihres Zahlungsverkehrs bis hin zur Anbindung ihrer Banking-Software in einem System erledigen können. Und das mit möglichst wenig Aufwand", erklärt Jens Eden, APRO.CON Geschäftsführer und Mitglied im SYNER.CON Verbund. "Alle Geschäftsprozesse von Fleischereien und auch die Bereiche Heiße Theke, Catering und Gastronomie lassen sich in APRO.CON verwalten und nachverfolgen."

Zukünftig wird APRO.CON auch als attraktives monatliches Abo-Paket erhältlich sein. Das Abo umfasst den vollen Funktionsumfang der Warenwirtschaftslösung inklusive Serviceleistungen und Hotline-Zugriff. Metzgereien genießen mit dem APRO.CON Abo volle Kostentransparenz bei größerer Flexibilität.

Waagen und Betriebstechnik live erleben

Am neuen, erweiterten Messestand präsentiert SYNER.CON die Warenwirtschaft APRO.CON im Livebetrieb und vernetzt mit Touchscreen-Thekenwaagen der UC Evo Line von METTLER TOLEDO. Die Kassen-Waagensysteme erfüllen alle Vorgaben zur Fiskalisierung und sind im Zusammenspiel mit APRO.CON in der Lage, Deklarationen wie Allergene und die Nährwerttabelle LMIV-konform direkt am Kundendisplay einzublenden. Ferner stellt das Unternehmen Caitron als exklusiver Partner am SYNER.CON-Stand robuste und leicht zu installierende Industrie-PCs für raue Produktionsumgebungen vor. Die Fachberater von SYNER.CON informieren interessierte Besucher zu neuesten gesetzlichen Vorgaben von der Eichung bis zur LMIV-Kennzeichnung und Rückverfolgung.

Kontakt

Syner.con
Am Sportplatz 27
D-26180 Rastede
Jens Eden
Syner.con/Apro.con
Benno Wagner
H zwo B Kommunikations GmbH
Social Media