REWOO Scope X - Baukasten für Business-Lösungen integriert Videotelefonie

Die ECM-Software REWOO Scope bietet dem Mittelstand Business-Lösungen für alle unternehmerischen Anforderungen - der Fokus von Version 10 liegt auf multimedialen Inhalten und in der Verbesserung der Zusammenarbeit
Videotelefonie (PresseBox) (Karlsruhe, ) Kunden und Projekte, Aufträge und Verträge, Mitarbeiter und Inventar - in einem Unternehmen gibt es eine Unmenge an Zahlen, Daten und Informationen, die für eine sinnvolle Nutzung ausgetauscht, organisiert und verwaltet werden müssen. Als Enterprise Content Management Software (ECM-Software) ist REWOO Scope ein flexibler Baukasten für Business-Lösungen - in REWOO Scope X wird die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Systemen und Mitarbeitern vor allem durch Einbindung multimedialer Inhalte weiter verbessert. REWOO Scope wurde am 15.07. veröffentlicht.

"Informationsmanagement ist auch für kleinere und mittelständische Unternehmen interessant und sogar erfolgsentscheidend", weiß Tobias Helfrich, Entwicklungsleiter der REWOO Technologies, aus langjähriger Projekterfahrung. Dass laut einer Bitkom-Studie aber über achtzig Prozent dieser Unternehmen kein ECM-System haben, liege vor allem daran, dass der Begriff ECM in Deutschland kaum bekannt sei. "Deshalb stehen für uns der Kunde und die Lösung seiner Anforderungen im Vordergrund, nicht das System." REWOO Scope dient als zentrale Informationsplattform für Prozesse und Dokumente und automatisiert Dokumentenmanagement und Freigabeprozesse - revisionssicher und gesetzeskonform, liefert operative Kennzahlen und den Gesamtüberblick. Als einfach zu bedienender Baukasten kann REWOO Scope je nach Bedarf individuell angepasst, schrittweise eingeführt und in Echtzeit im laufenden Betrieb verändert werden.

Funktionelle Highlights von REWOO Scope im Überblick
  1. Mit REWOO Scope X können Anwender direkt in REWOO Scope ein Videotelefonat starten und andere Anwender anrufen. So lassen sich Probleme und Fragen im direkten Gespräch klären, ohne die Anwendung zu wechseln oder verlassen zu müssen. Zusätzlich können die Anwender über eine Chat-Funktion Informationen (z.B. Links) austauschen. Ein integriertes Telefonbuch erleichtert die Übersicht über anrufbare Anwender.
  2. Die integrierte Dokumentenvorschau in REWOO Scope wurde für multimediale Inhalte erweitert. So ist es nun möglich, Video- und Audiodateien abzulegen und mit einem Klick abzuspielen, ohne das der Anwender die Dateien erst auf seinen PC herunterladen muss. Dass Abspielen kann dann sowohl in einer reduzierten Fenster Ansicht, als auch im Full-Screen-Modus erfolgen. Ein integrierter Konverter wandelt die Dateien automatisch in das passende Format um, so dass alle gängigen Dateiformate verwendet werden können.
  3. Ein integrierter Audiorecorder erlaubt es den Anwendern, Sprachnotizen aufzunehmen und diese direkt in REWOO Scope zu speichern. Gespeicherte Sprachnotizen können dann mit einem Klick abgespielt werden.
    [*}Anwender können in Ihren Kontoinformationen nun ein Avatar Bild hinterlegen. Das hochgeladene Profilfoto wird dann beispielsweise bei der Kommentarfunktion angezeigt. So werden Kommentare deutlich übersichtlicher
Weitere Informationen unter http://www.rewoo.de/loesungen.html

Kontakt

REWOO Technologies AG
Haid-und-Neu-Str. 7
D-76131 Karlsruhe
Tobias Helfrich
Leiter Entwicklung

Bilder

Social Media