Rekord-Besucherzahlen auf der Compass Business Convention 2015

Qualifizierungsoffensive DPO – "Document Process Outsourcing", Compass Managed Services und Geschäftsmodell eWLAN
Compass Business Convention 2015: Mathias Urban von OCTOIT im Gespräch mit Maria Dziurla und Luisa Hilbert von Weinrich (PresseBox) (Overath/Fulda, ) Die fünfte Compass Business Convention lockte über 300 Teilnehmer aus den operativen Unternehmen der Compass Gruppe und ihren Partnern und Distributoren nach Fulda. Weitere Unternehmen aus der MPS-Branche wurden im Rahmen der Qualifizierungsoffensive DPO - "Document Process Outsourcing" ausgezeichnet. Für das neue Projekt Compass Managed Services wird ebenfalls ein Qualifizierungskonzept erarbeitet. Mit dem Managed Service eWLAN bietet die Compass Gruppe standortübergreifend eine hochverfügbare WLAN-Lösung an, die speziell auf die Bedürfnisse von Unternehmen zugeschnitten ist.

Bereits zum fünften Mal trafen sich die Führungskräfte der operativen Unternehmen der Compass Gruppe mit den Vertretern der Industrie- und Distributionspartner, um über die Zukunft des IT-Geschäfts zu diskutieren. Insgesamt kamen über 350 Gäste nach Fulda.

"Unsere lokalen Systemhäuser sind Partner des Mittelstands auf dem Weg in die digitale Zukunft", eröffnete Dirk Henniges, Geschäftsführer der Compass Gruppe, die fünfte Compass Business Convention. "Denn wir liefern die IT-Infrastruktur, die IT-Anwendungen und -Dienste, die für den Umbau von Geschäftsmodellen benötigt werden, und tragen damit zu einer erfolgreichen Zukunft bei."

Alle zwei Jahre bietet die Compass Gruppe ihren Industrie- und Distributionspartnern exklusiv an, die oberste Führungsebene der operativen Unternehmen auf Messeständen und in Vorträgen über ihre Konzepte, Produkte und Lösungen zu informieren.

Mehr als 250 leitende Mitarbeiter aus den Bereichen Geschäftsführung, Einkauf, Service, Support und Projektmanagement sowie über 100 Teilnehmer von 32 Vertragspartnern reisten nach Fulda zur Convention 2015.

Bereits am Montagabend trafen die Teilnehmer sich zum lockeren Get-together auf der Dachterrasse des Hotels und genossen den atemberaubenden Ausblick auf die Altstadt von Fulda.

Sowohl auf der Messe als auch auf der anschließenden Convention Party am Dienstag wurden interessante Themen diskutiert und Geschäftsbeziehungen ausgebaut.

In den Tagen vor und nach der gemeinsamen Veranstaltung mit den Partnern tagten die Facharbeitskreise und Gremien der Gruppe, die sich mit strategischen Themen beschäftigten.

Qualifizierungsoffensiven

Die operativen Unternehmen der Compass Gruppe investieren weiter in die Ausbildung ihrer Mitarbeiter. Im Rahmen von Qualifizierungsoffensiven werden zahlreiche Trainings und Workshops angeboten, die individuell auf die Bedürfnisse der beteiligten Fachabteilungen zugeschnitten sind.

Beispiel DPO - "Document Process Outsourcing": In drei Jahren müssen die teilnehmenden Unternehmen ein gemeinschaftlich festgelegtes Qualifikationsziel erreichen. Das Programm umfasst 37 verschiedene Schulungsmaßnahmen. Je nach Rolle nehmen die Mitarbeiter an den für sie relevanten Trainings teil und erhalten am Ende ein Zertifikat.

Zusätzlich können drei Unternehmenszertifikate erworben werden: Compass DPO Partner, Compass DPO Specialist und Compass DPO Professional. Zur Erreichung des gewünschten Zertifikats müssen die vorgegebenen Personenzertifizierungen und weitere formale Kriterien erfüllt werden.

"Die Trainings befähigen unsere operativen Unternehmen, die Prozesse in ihrer jeweiligen Organisation so aufeinander abzustimmen, dass sie perfekt ineinander greifen - bedeuten aber auch sehr hohe Investments", erläutert Andreas

Kleinknecht, Projektmanager der Compass Gruppe den Ausbildungsansatz. In den letzten drei Jahren nahmen 171 Personen an 142 Trainings teil. Das Gesamtinvestment betrug bisher 1,2 Millionen Euro. "Diese Investments werden unseren Unternehmen den nötigen Vorsprung am Markt verschaffen", sagt Kleinknecht. Auf der Convention wurden weitere Unternehmen mit den begehrten Zertifikaten ausgezeichnet.

Compass Managed Services (CMS)

Eine Gruppe hochqualifizierter Business Development Manager der Compass Gruppe entwickelt gemeinsam einen CMS-Leitfaden (CMS = Compass Managed Services) für die erfolgreiche Vermarktung von Managed Services. Im so genannten "CMS Hub" sollen zukünftig kundengerechte Managed Services der Compass Gruppe sichtbar, verfügbar und verrechenbar gemacht werden.

Auch für CMS wird ein Qualifizierungskonzept erarbeitet. Erste Trainings und Workshops haben bereits stattgefunden.

Geschäftsmodell eWLAN

Zum ersten Mal treten operative Unternehmen der Gruppe unter einer gemeinsamen Dach-Marke mit einem eigenen Logo und Webauftritt auf. "eWLAN" (Enterprise WLAN) ist ein Managed Service, der speziell für die Bedürfnisse von Unternehmen eine hochverfügbare WLAN-Lösung anbietet. Das professionell erstellte Betriebskonzept analysiert die Anforderungen und dokumentiert die passende Lösung. Ein eWLAN Premium Partner vor Ort übernimmt das Management der eWLAN-Lösung im späteren Betrieb. Damit erhält der Kunde eine bedarfsgerechte, überwachte, jederzeit flexible WLAN-Infrastruktur, die seine Prozesse stabil und sicher laufen lässt und seine IT-Ressourcen entlastet. Die bundesweit einheitlichen Standards ermöglichen auch einen standortübergreifenden Service.

Insgesamt haben die eWLAN Premium Partner schon 396 Manntage in die Ausbildung der Spezialisten investiert. In der Startphase konnten die Partner erste Erfolge erzielen und generierten bereits über 530 Tausend Euro Vertragsvolumen.

Auf der Compass Business Convention 2015 wurden erstmalig die drei besten eWLAN Partner bundesweit gekürt.

Gelungene Veranstaltung

Die Teilnehmer der Convention unterhielten sich noch bis in die späten Abendstunden auf der Convention Party. Das Organisationsteam der Compass Gruppe freute sich über die gelungene Veranstaltung, spannende Vorträge und den intensiven Gedankenaustausch auf der Messe. Geschäftsführer Dirk Henniges fasste am Abend zusammen: "Wir haben das Motto 'One Team - One Spirit' gewählt, weil es den Geist unserer Zusammenarbeit trifft. Diese Schwarmintelligenz liefert unseren operativen Unternehmen und deren Partnern und Kunden einen echten Mehrwert."

Weiterführende Links

Compass Gruppe: http://www.compassgruppe.de
Mitglieder der Compass Gruppe: www.compassgruppe.de/de/ueber-uns/mitglieder/
Simple Show DPO: https://www.youtube.com/watch?v=YDH8UT5BOVA
eWLAN: www.compassgruppe.de/de/loesungen/ewlan.html

Kontakt

Computer-Compass Handels-GmbH & Co. KG
Soennecken Platz
D-51491 Overath
Sabine Faltmann
Pressekontakt der Compass Gruppe
faltmann PR | Öffentlichkeitsarbeit für IT-Unternehmen
Dirk Henniges
Computer-Compass Handels-GmbH & Co.KG
Geschäftsführer
Social Media