Wollen Europas Heimwerker auch Ihre Produkte online kaufen?

Wollen Europas Heimwerker auch Ihre Produkte online kaufen? (PresseBox) (Düsseldorf, ) Sicher: verglichen mit Konsumartikeln wie Büchern, Kleidung, Schuhen oder Unterhaltungselektronik steckt der Internethandel mit DIY-Produkten noch in den Kinderschuhen. Doch wie das europäische Heimwerker-und Renovierungsbarometer zeigt, ist das Potenzial für den Onlinehandel bei den baunahen Verbraucherprodukten vor allem in den südeuropäischen Ländern besonders hoch. Bei den westeuropäischen Ländern gehören Deutschland, Österreich und die Schweiz ebenfalls zu den Märkten, in denen die Endkunden dem Online-Shoppen von Heimwerker- und Gartenbedarf gegenüber mit am meisten aufgeschlossen sind. Wollen Sie wissen, wie Sie Ihre europäischen Vertriebsstrategien marktgerecht abstimmen können? Dann lohnt sich für Sie ein Abonnement des europäischen Heimwerker- und Renovierungsmonitors, der quartalsweise erscheint und Ergebnisse aus über 2.000 Interviews mit europäischen DIY-Kunden enthält.

Die monatlichen Befragungen in Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Österreich, Polen, den Niederlanden, Schweden und Spanien werden quartalsweise in Berichten für die Abonnenten der Studie zusammengefasst - je nach Ihrem individuellen Informationsbedürfnis für die gesamte Renovierungsbranche oder für bestimmte Produktsegmente.

Es werden alle Heimwerker-und Renovierungsarbeiten in und ums Haus erfasst, die in jüngster Zeit von Verbrauchern durchgeführt wurden. Dazu erlaubt die Studie Einblicke, welche Produkte und Materialien verwendet worden sind. Die Studie liefert konkrete Antworten auf folgende Fragen:

  • Welche Heimwerker-und Renovierungsarbeiten sind durchgeführt worden? (Marktvolumen)
  • Welche Marken wurden gekauft? (Marktanteile)
  • Wo wurden die Produkte gekauft? (Einkaufskanäle)
  • Wer hat die Kaufentscheidung beeinflusst? (Professioneller Handwerker, Verkaufskraft im Geschäft, Online-Empfehlungen usw.)
  • Wer hat die Produkte verbaut? (professioneller Handwerker oder Heimwerker)
  • Welche Einstellung haben Verbraucher zu Themen wie Nachhaltigkeit, E-Commerce, Marken usw.

Kontakt

BauInfoConsult GmbH
Luegallee 7
D-40545 Düsseldorf
Alexander Faust
Redaktion
Online Redaktion

Bilder

Social Media