300 Jahre Handwerk in Karlsruhe

Ausstellung im Forum der Handwerkskammer
(PresseBox) (Karlsruhe, ) 2015 ist für Karlsruhe ein besonders ereignisreiches Jahr. Denn die Stadt wurde vor 300 Jahren gegründet und feiert in diesem Sommer ihr Jubiläum.

Aus diesem Grund hat sich die Handwerkskammer Karlsruhe zum Stadtgeburtstag eine ganz besondere Aktion ausgedacht. Im Forum der Handwerkskammer kann man von Juli bis Ende September eine kleine Zeitreise durch 300 Jahre handwerkliche Stadtgeschichte mit zahlreichen Fundstücken aus den letzten Jahrhunderten machen.

"Ohne das Handwerk könnte man eigentlich gar nicht auf 300 Jahre Karlsruhe zurückblicken. Es hat die Entwicklung Karlsruhes maßgeblich geprägt und prägt diese auch heute noch. Man denke nur an das aktuelle Großprojekt U-Strab", begrüßt Kammerpräsident Joachim Wohlfeil die zahlreichen Gäste zur Ausstellungseröffnung am 16. Juli. Mit der Ausstellung wolle man auch "Danke" sagen und die Leistungen der Handwerkerinnen und Handwerker für die Stadt würdigen, so Wohlfeil weiter.

Ein weiteres Highlight der Ausstellung sind die "KArlsruher KArten", eine Zusammenstellung sehenswerter Postkarten mit Motiven aus Karlsruhe. Sie stammen aus dem privaten Archiv des Kammerpräsidenten Wohlfeil.

Besucht werden kann die Ausstellung vom 16. Juli bis 30. September 2015 montags bis donnerstags von 8 bis 17.30 Uhr und freitags von 8 bis 16 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Die Ausstellung ist ein gemeinsames Projekt mit dem Wirtschaftsarchiv Baden-Württemberg.

Kontakt

Handwerkskammer Karlsruhe
Friedrichsplatz 4-5
D-76133 Karlsruhe
Alexander Fenzl
Handwerkskammer Karlsruhe
Sibylle v. Ascheraden-Lang
Handwerkskammer Karlsruhe
Sekretariat Öffentlichkeitsarbeit
Social Media