PRAXIS LeanManagement weiter auf dem Vormarsch

Die Prozessumgebung zur Asphalt-Einbauqualität ist mit dem PRAXIS LeanManagement und der BaustellenApp feingliedriger denn je.
Einbaumeister im Umgang mit der PxKonsole. Hier prüft er  den Materialzulauf. „Alles im grünen Bereich“. (PresseBox) (Pferdingsleben, ) Die Prozesse rund um den Asphalteinbau stehen mehr denn je im Focus. Die BaustellenApp mit dem LeanManagement der PRAXIS Software AG konnte bestens überzeugen.

Der Branchenkenner arbeitet mit seinem 9-köpfigen Entwicklerteam derzeit an weiteren Komponenten und Features. Ab sofort steht die BautellenApp in der Version 1.0.9 im google-playstore zum Download bereit – weiterhin kostenfrei!

Das ist neu in der BaustellenApp und dem PRAXIS LeanManagement:
- Hochrechnungen zur Ankunft verspäteter LKW um ein Vielfaches verbessert. LKW verspäten sich auf dem Weg zum Fertiger, das kann auch die BaustellenApp nicht verhindern. Damit die Bau-Leitung optimal weiter planen kann, ist nun die Hochrechnung zur Ankunft insofern verfeinert, dass diese nunmehr minutiös angezeigt wird.
- Die digitale Karte zeigt nun auch die LKW an, die nach dem Beladen zurück ins Werk fahren.
- Bau-ELSE.de zeigt nun auch Bilder und Notizen an, die auf der Baustelle erzeugt wurden. Die Synchronisation erfolgt automatisch.


Referenzen und weitere Informationen direkt beim PRAXIS-Team.

Kontakt

PRAXIS EDV- Betriebswirtschaft- und Software-Entwicklung AG
Lange Straße 35
D-99869 Pferdingsleben
Rebecca Kohler
Marketing
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media