PTZ Pro Camera

Die PTZ Pro Camera mit 1080p-Auflösung und USB-Anschluss für lebensechte Zusammenarbeit und professionelle Videokommunikation in jeder Umgebung
PTZ Pro Camera (PresseBox) (München, ) Logitech (SIX: LOGN) (NASDAQ: LOGI) erweitert sein Videokonferenzporfolio: Die neue PTZ Pro Camera bringt Full-HD-Videoqualität in Meeting- und Veranstaltungsräume jeder Größe. Sie ermöglicht es Unternehmen, bestehende Audiosysteme um eine visuelle Komponente zu erweitern, ohne Unmengen an Geld in komplette Videokonferenzlösungen investieren zu müssen. Dank einer hohen Auflösung und herausragenden Farbwiedergabe eignet sich die PTZ Pro Camera auch für den Einsatz bei Großveranstaltungen, Schulungen oder im Gesundheitswesen.

Die Kamera verfügt über ein 90-Grad-Sichtfeld, einen zehnfachen, verlustfreien Full-HD-Zoom, Autofokus, 260-Grad-Kameraschwenk sowie eine 130-Grad-Neigungsfunktion. So können alle Teilnehmer einer Konferenz gesehen und in das Gespräch einbezogen werden. Ob Skype for Business, Cisco Jabber, WebEx oder Lösungen anderer Hersteller: Die USB-Kamera ist mit allen Systemen kompatibel und lässt sich schnell und einfach via Plug-and-Play anschließen. Zusätzlich garantiert die Videokompressionstechnologie H.264 sowie der Videostandard UVC 1.5 auch bei schwankenden Bandbreiten beste Videoqualität. Verfügbar ist die Logitech PTZ Pro Camera ab Juli 2015 für 799 Euro.

Kontakt

LOGITECH GmbH
Clarita-Bernhard-Straße 18
D-81249 München
Steffen Schneider
LEWIS-Team
PR

Bilder

Social Media