Komplettes PROTUM Office-System erhältlich

Neue Anschlusskomponenten für die bewährte Bürotisch-Kabelführung
Tischgestellanschlüsse mit Magneten für eine schnelle und einfache Montage (PresseBox) (Wenden-Gerlingen, ) TSUBAKI KABELSCHLEPP hat seine Bürotisch-Kabelführung PROTUM Office P0240GS um neue Tischplatten-, Boden- und Tischgestellanschlüsse ergänzt. Somit ist nun ein komplettes System verfügbar, das eine besonders schnelle und einfache Montage bei Büromöbeln ermöglicht. Und dabei gut aussieht: PROTUM Office erhielt erst kürzlich den iF DESIGN AWARD 2015.

Das neue PROTUM-Office-System lässt sich sowohl bei höhenverstellbaren als auch bei einfachen vierfüßigen Tischen einsetzen. "Bislang kamen die PROTUM Office-Kabelführungen vor allem bei Büromöbel-Herstellern zum Einsatz, die sie zumeist in höhenverstellbaren Steh-/Sitzarbeitsplätzen verbauten", so Werner Eul, Produkt Manager Cable Carrier Systems bei der TSUBAKI KABELSCHLEPP GmbH. "Unser ergänztes System hingegen ermöglicht dem Kunden eine einfache Kombination mit allen Arten von Bürotischen."

Für diesen Zweck hat TSUBAKI KABELSCHLEPP Standard-Tischplatten-, Boden- und Tischgestellanschlüsse entwickelt. Die Tischanschlüsse werden direkt an der Unterseite der Tischplatte verschraubt. Der freistehende Bodenanschluss sorgt über sein Gewicht für eine erhöhte Standsicherheit und ist vor allem für die saubere Anbindung an den Fußboden gedacht. Die Alternative dazu ist ein runder oder flacher Tischgestellanschluss, der ideal für höhenverstellbare Tische geeignet ist; er lässt sich standardmäßig über Magnete und optional über Schrauben, Kabelbinder oder Klebeband fixieren. Die Nutzer können bei allen Anschlüssen zwischen den Farben Schwarz, Weiß und Silbergrau wählen. Die Komponenten sind auch als Set erhältlich.

Die Kabelführung PROTUM Office ist speziell für den Einsatz in Büro-Umgebungen konzipiert. Die großzügige Innenbreite von 50 mm und die Möglichkeit der Doppelbelegung gewähren ausreichend Platz für Leitungen im Office-Bereich, also für Telekommunikations-, Energie- und Datenleitungen. Die Basis der Kabelführung bildet ein flexibles Band, auf das die Seitenteile der Leitungsführung einfach aufgesteckt werden. Ein Verlängern ist jederzeit durch das Anstecken von weiteren Bändern und Aufstecken von Seitenteilen möglich, das Verkürzen durch einfaches Abschneiden des Bandes. Die Leitungen werden bei diesem System einfach eingedrückt, ein Leitungsaustausch ist somit jederzeit problemlos möglich.

Seitenwände und Band der Kabelführung sind optional in Weiß, Schwarz oder einem edel aussehenden Silbergrau erhältlich und können kundenindividuell kombiniert werden. Somit überzeugt PROTUM Office nicht nur durch eine gute Funktionalität, sondern auch durch ein im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichnetes Design.

Kontakt

TSUBAKI KABELSCHLEPP GmbH
Daimlerstraße 2
D-57482 Wenden-Gerlingen
Torben Trupke
Pressearbeit
Köhler+Partner GmbH

Bilder

Social Media