SAP Mail Lösung SBO von enycon optimiert Geschäftsprozesse von Europoles

Europoles Firmensitz (PresseBox) (Saarbrücken, ) Die Europoles GmbH & Co. KG hat ihre Geschäftsprozesse in Zusammenarbeit mit enycon erheblich verbessert. Europas führender Hersteller für Masten, Stützen und Tragesystemen setzt im Einkauf das Add-on Send Business Objects für SAP ein.

Die Software bietet eine intelligente Schnittstelle zwischen den Lieferanten und der Einkaufsabteilung. So können mit SBO Zeichnungen, Einkaufsbedingungen oder freigegebene Angebote automatisch per SAP E-Mail übermittelt werden. Bei sogenannten Projektbestellungen werden die Bauleiter zudem via E-Mail über die Erstellung und den Versand der Bestellung informiert. SBO ist somit auch die Schnittstelle zwischen Einkauf und Bauleitung.

Effiziente Arbeitsweisen und die Integration der Prozessschritte stehen bei uns im Vordergrund“, sagt Lisa Nachtrieb vom Werks- und Materialeinkauf. „Mit SBO können wir dies nachhaltig und zukunftsorientiert umsetzen.“ Aufgrund der Optimierung und der damit verbundenen Zeitersparnis bei der Weiterverarbeitung der Bestellung können die Ressourcen der einzelnen Mitarbeiter gezielt eingesetzt werden.

Kontakt

enycon Informatik GmbH
Nell-Breuning-Allee 6
D-66115 Saarbrücken
Uwe Cavelius

Bilder

Social Media