Neue Partnerschaft: Perforce und Bedrock unterstützen Teamarbeit an sehr großen Dateien

Kollaborations-Experte und Spezialist für Systemintegration liefern Best Practices für Unternehmen mit komplexen Entwicklungsumgebungen
(PresseBox) (Wokingham, UK, ) Perforce Software und Bedrock Technology Partners haben eine Partnerschaft geschlossen, um den wachsenden Anforderungen hinsichtlich Teamarbeit an sehr großen Dateien und deren Management gerecht zu werden. Ab sofort ist das sichere, skalierbare Perforce-System für Software Configuration Management (SCM) und Teamarbeit an Content, Perforce Helix, Teil des Bedrock-Portfolios strategischer IT-Infrastruktur-Services.

Perforce und Bedrock verfügen beide über eine umfassende Historie in der Electronic-Design-Automation-Branche (EDA). Aufgrund der hohen Anzahl an Dateien, die zu jedem einzelnen Chip-Design gehören, verbunden mit der steigenden Größe der Design-Dateien und geographisch verteilten Teams besteht dort zunehmend Bedarf an sicheren, nahtlosen Verwaltungsmöglichkeiten für sehr große Mengen an binärem Content. Über verschiedenste Branchen hinweg steigt die Komplexität der Produktentwicklung - vom Gesundheitswesen bis hin zu Finanzdienstleistungen. Die Unternehmen wenden sich deshalb an Spezialisten wie Perforce oder Bedrock, um Unterstützung bei den Herausforderungen hinsichtlich Verwaltung von und Teamarbeit an sehr großen Dateien zu erhalten.

"Perforce ist der einzige Anbieter, bei dessen Lösung wir uns sicher sind, dass sie auf sichere Art und Weise mit jeder Art von großen Dateien ohne Leistungseinbußen zurecht kommt", betont Tom Holt, Senior Vice President of Sales bei Bedrock. "Unsere wichtigsten Storage-Partner arbeiten bereits mit Perforce. Aus diesem Grund war es für uns eine logische Konsequenz, Perforce Helix in unser Lösungsportfolio aufzunehmen."

"Unternehmen, die mit den Dateimassen umgehen müssen, die heutzutage zu moderner Produktentwicklung gehören, benötigen einen zentralen, einheitlichen Referenzbestand für alle diese Komponenten", fügt Dave Robertson, Vice President of Channels bei Perforce, an. "Perforce liefert diesen einheitlichen Referenzbestand für einige der innovativsten Unternehmen weltweit. Wir freuen uns darüber, dass wir diese Expertise im Rahmen der Partnerschaft mit Bedrock nun für einen weiteren Kundenkreis zur Verfügung stellen können."

Bedrock Technology Partners

Bedrock Technology Partners ist ein internationales Unternehmen, das einige der größten globalen Konzerne mit Technologielösungen versorgt. Als rasant wachsendes Unternehmen liefert Bedrock Business-Lösungen für Geschäftsprobleme auf Basis seiner Engineering-Expertise einschließlich Rechenzentrumsbetrieb sowie Netzwerk-, Rechenkapazitäts-, Speicher-, Virtualisierungs- und hybriden Cloud-Lösungen. Bedrock verfügt über Niederlassungen in Nord- und Südkalifornien, Raleigh in North Carolina, Atlanta in Georgia, Huntsville in Alabama und Bangalore in Indien. Weitere Informationen finden sich unter www.bedrock-tech.com

Kontakt

Perforce Software
West Forest Gate, Wellington Road, Wokingham
-RG402AQ Berks
Marcus Ehrenwirth
phronesis PR GmbH
Lorraine Battipede
Bedrock Technology Partners
Social Media