Graphitec-Innovationspreis für Softwarelösungen von EFI

Komitee aus Branchenexperten stuft die EFI-Integration des Managementinformationssystems GamSys und der Planungssoftware Metrix als bedeutende Verbesserung für die Workflow-Automatisierung ein
(PresseBox) (Zaventem (Belgien), ) Bei der Graphitec-Ausstellung in Paris gab im vergangenen Monat ein Expertenkomitee aus Branchenführern und Fachspezialisten die Gewinner der 15. Graphitec-Innovationspreise bekannt. Die Graphitec ist die größte französische Messeveranstaltung zum Thema Drucken. In diesem Jahr ging es dabei schwerpunktmäßig um Technologie und Workflow-Optimierung. Die Graphitec-Innovationspreise sind reserviert für Produkte, in denen sich technische Innovationen mit einem erheblichen Kundennutzen verbinden. EFI™ belegte für die Integration von EFI GamSys MIS und EFI Metrix zur Produktionsautomatisierung den Spitzenplatz in der Kategorie für Softwarelösungen im Bereich Managementinformationssysteme (MIS), Enterprise-Resource-Planning (ERP) und Web to Print.

GamSys MIS, das für kleine und mittelständische Unternehmen in Frankreich, Großbritannien und den Benelux-Ländern entwickelt wurde, optimiert den Produktionsprozess durch Schaffung von Transparenz in der Fertigung. Auftrags- und Produktionsinformationen lassen sich damit effizient verwalten; gleichzeitig werden die Kosten kontrolliert. Kunden können mit der Software Webshops anlegen, Online-Angebote bereitstellen und Aufträge verwalten. Metrix ist eine automatisierte Lösung für Druckplanung und Ausschießen. Die Software bietet eine einzigartige Palette an Funktionen für das Erstellen von kostengünstigen Layouts.

Durch die Integration der beiden Lösungen erhalten Nutzer die Möglichkeit, verschiedene Aufträge desselben Kunden in einem Ausschießlayout zu kombinieren. So lassen sich Zeit- und Materialersparnisse erzielen - Endergebnis ist eine kostengünstige Produktion. Darüber hinaus können Aufträge mit übereinstimmenden Spezifikationen in einem Layout zusammengefasst werden, und das Ausgabeziel ist per JDF an Druckvorstufe und Produktion übermittelbar. Eine manuelle Dateneingabe ist daher nicht mehr erforderlich, und auch kleine Auflagen können rentabel produziert werden.

Vom Graphitec-Komitee wurde bei der integrierten Lösung von EFI auch die neueste Innovation hervorgehoben, die ab Dezember 2015 zur Verfügung steht: Durch die Möglichkeit zum Erstellen von Sammelformen können verschiedene Aufträge und Kundendaten auf demselben ausgeschossenen Produktionsbogen gebündelt werden. Der Workflow des Anwenders wird automatisiert und optimiert, da in der Software erkennbar ist, wenn Dateien verfügbar sind und vom Kunden genehmigt wurden, wenn Aufträge mit demselben Papier anstehen, wenn Farbschemata und Weiterverarbeitung identisch sind und wenn Liefertermine übereinstimmen. Da diese Punkte direkt in der Software geprüft werden, aber für den Fall von erforderlichen Änderungen noch die Möglichkeit zum Überprüfen und Anpassen besteht, können Nutzer bei zahlreichen kleineren Aufträgen höhere Margen erzielen.

"Mit den aktuellen und kommenden Innovationen erreichen Produktion und Auftragsverwaltung ein neues Niveau", kommentierte Patrick Cahuet, der Leiter des Graphitec-Expertenkomitees, die Entscheidung. "Anhand der Auftragsinformationen wird automatisch ein Layout erstellt, das alle Aufträge mit gleichen Spezifikationen optimal und äußerst kostengünstig kombiniert. Durch die Integration der Produkte GamSys und Metrix von EFI können Anwender auf den Trend zu mehr kleineren Aufträgen reagieren."

"Wir sind sehr stolz auf die Graphitec-Auszeichnung und danken den Preisrichtern für Ihre Anerkennung", sagte Patrick Vreven, der bei EFI für GamSys zuständig ist. "Wir haben bei der Messe unseren vollständig integrierten Workflow vorgestellt - von unserem Web-to-Print-Produkt bis hin zu unserem Managementinformationssystem und der Produktionssoftware. Durch die Integration von GamSys und Metrix können Anwender ihre Fiery®-Ausgabegeräte effizienter nutzen. Dies bestätigt unser beständiges Engagement für Innovationen und das Streben nach einer perfekten Integration zum Nutzen unserer Kunden."

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.efi.com.

Kontakt

EFI Germany
Kaiserswerther Str. 115
D-40880 Ratingen
Marc Verbiest
EFI Europe
Public Relations Manager
Social Media