SIMEDIA-Jahresforum Leitstellen und Sicherheitszentralen - 13./14. Oktober 2015 in Berlin

Unternehmensberichte - Planungserfahrungen - Betriebsoptimierung - Innovationen und Trends
Jahresforum Leitstellen und Sicherheitszentralen (PresseBox) (Bonn, ) Die sich weiter verändernde Normensituation durch die EN 50518, steigende Anforderungen an die Integration und Vernetzung von Systemen und Anwendungen, daraus resultierende Herausforderungen an das Datenmanagement und die Informationssicherheit - die Aufgabenstellungen für Leitstellen- und Sicherheitsverantwortliche steigen.

Link zur Veranstaltungsseite:
http://www.simedia.de/...

Das kommende Jahresforum am 13./14. Oktober 2015 in Berlin nimmt die wichtigsten Themen in den Blick, u.a.:

  • Brandaktuelles aus dem Normungsgremium zur EN 50518:
    Künftige Neuerungen, neue geplante nationale Vornorm für Leitstellen
  • Leitstellenplanung und -betrieb in Zeiten der EN 50518 - Praxisberichte:
    Unternehmenslösungen am Beispiel der PostFinance AG und der HEL-WACHT Holding GmbH
  • Betriebs- und Prozessoptimierung:
    Einblicke in das Leitstellen- und Sicherheitskonzept der Leipziger Messe GmbH und der Autostadt GmbH
  • Zentralisierung um jeden Preis?
    Organisations- und Betriebskonzept als Dreh- und Angelpunkt, Wirtschaftlichkeitsaspekte, Vorgehensweisen
  • Vernetzte Systeme - Gefahrenpotenziale und Herausforderungen an die IT-Sicherheit:
    Hacking-Erfahrungen durch Physical Pentesting, Infrastruktur- und Sicherheitslösungen aus der RZ-Planung
  • Neue Kommuniktations- und Informationsinstrumente im Lagemanagement:
    Social Media und Geoinformationssysteme: Einsatz bei der Feuerwehr Hamburg und im Konzernlagezentrum der Deutschen Telekom AG, Update Digitalfunk
  • Rechtliche Fallstricke für Verantwortliche in Leitstellen:
    Risiken, Urteile und Lösungen
Ein optional buchbarer Planungsworkshop am 15.Oktober rundet die Veranstaltung ab: Wahlweise basierend auf der EN 50518 sowie der funktional risikoorientierten Planung erarbeiten die Teilnehmer - gerne auch anhand eigener Projekte - konkrete Lösungen.

Zielgruppe:
Das Forum richtet sich an Sicherheitsverantwortlich, Betreiber und Mitarbeiter von Leitzentralen, Verantwortliche aus den Bereichen Feuerwehr und Katastrophenschutz, Bauabteilungen / Facility Management, Planer und Projektsteuerer in Unternehmen, Revision, Mitarbeiter Corporate Security.

Kontakt

SIMEDIA Akademie GmbH
Alte Heerstrasse 1
D-53121 Bonn
Günter Großhanten
Marcus Nebel

Bilder

Social Media