Axiomtek bringt neues Embedded System auf den Markt - eBOX671-885-FL

Axiomteks eBOX671-885-FL (PresseBox) (Langenfeld, ) Axiomtek erweitert mit der eBOX671-855-FL sein Angebot an modularen Box- und Panel-PCs um ein lüfterloses und robustes AOI-System, welches optimal im rauen Industriealltag eingesetzt werden kann. Der leistungsstarke Box-PC kann wahlweise mit einem Intel® Core™ i7/i5/i3 oder einen Celeron™ Prozessor der vierten Generation mit LGA1150 Sockel (Haswell/Haswell Refresh) und einem bis zu 16 GB großen DDR3-1333/1600 MHz Speicher bestückt werden. Neben dem 4-Port Gigabit PoE, den zusätzlichen 2-Port Gigabit Ethernet und den sechs USB 3.0 Ports bietet die eBOX671-855-FL jeweils einen HDMI-, DVI-I- und Display-Port, die gleichzeitig die drei unabhängigen Displays ansteuern können.
Durch seine robuste Bauweise und die vielen Anschlussmöglichkeiten ist der Box-PC für alle denkbaren Bereiche der industriellen Automatisierungstechnik, optischen Inspektion oder digitalen Werbung prädestiniert.
Der erweiterte Temperaturbereich von -20°C bis 50 °C macht den Einsatz des Systems in fast allen Umgebungen möglich.

Technische Daten:
- Intel® Core™ i7/i5/i3 & Celeron® (Haswell & Haswell Refresh) Sockel-Type-Prozessor der vierten Generation mit Intel® Q87 Chipset
- 4-Port Gigabit PoE und 2-Port Gigabit Ethernet mit Support für Jumbo Frames (9.5K), WoL, PXE und Teaming
- Leistungsstarker DDR3-1333/1600 MHz SO-DIMM bis max.16 GB
- HDMI-, DVI-I- und Display-Port für drei unabhängige Displays
- RAID 0 & 1 Onboard
- Robustes und lüfterloses System
- Erweiterter Temperaturbereich von -20°C bis 50 °C


Weitere Informationen zu unserem Produkt finden Sie hier:
eBOX671-885-FL

Haben Sie Fragen?
Gerne beantworten wir diese unter folgender Telefonnummer:
+49 (0) 2173-399 36 0

Kontakt

AXIOMTEK Deutschland GmbH
Hans-Böckler-Str. 10
D-40764 Langenfeld
Christina Beer
Marketing
Marketing Research

Bilder

Social Media